iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Elite Report und Handelsblatt bewerten Vermögensverwaltungen: Bestnote für die Deutsche Oppenheim Family Office AG / Beratung „vorbildlich und umfassend“

Bestnote für die
Deutsche Oppenheim: Das Fachmagazin Elite Report und das Handelsblatt
zeichneten die Vermögensverwaltung von Deutschlands größtem Multi
Family Office erneut mit einem „Summa Cum Laude“ aus. Insgesamt
wurden für den Vergleich mehr als 350 Vermögensverwaltungen aus dem
deutschsprachigen Raum untersucht, von denen 43 Gesellschaften die
Noten „Cum Laude“, „Cum Magna Laude“ und „Summa Cum Laude“ erhielten.
Die Deutsche Oppenheim Family Office AG erreichte mit 655 Punkten die
höchst erreichbare Punktzahl.

Die Experten des Elite Reports zeigten sich bei der Deutschen
Oppenheim besonders beeindruckt von der Beratung und der Betreuung,
die sie als „vorbildlich und umfassend“ einstuften: „Diese Art der
Vermögensverwaltung ist zukunftsweisend, denn sie lässt keine Lücken
in der Breite und Tiefe einer Beratung und Entwicklung“, heißt es in
der offiziellen Begründung.

Die Ehrung nahmen der Deutsche Oppenheim-Vorstandsvorsitzende Dr.
Thomas Rüschen und der Leiter Portfoliomanagement Oliver Leipholz am
Montag in München entgegen. „Die hohe Anerkennung freut uns natürlich
sehr, denn sie ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit. Die
Erwartungen unserer Mandanten stehen bei uns zu jedem Zeitpunkt im
Mittelpunkt und von dieser Unternehmensphilosophie werden wir auch in
Zukunft keinen Millimeter abrücken“, sagte Dr. Rüschen im Rahmen der
Veranstaltung. Oliver Leipholz betonte: „Dass wir nun schon seit
mehreren Jahren immer wieder die Höchstpunktzahl erhalten, spricht
für die Kontinuität und Qualität in unserem
Vermögensverwaltungsteam.“

Über Deutsche Oppenheim:

Die Deutsche Oppenheim Family Office AG mit Standorten in
Grasbrunn bei München, Frankfurt, Hamburg und Köln ist ein
vermögensverwaltendes Multi Family Office und einer der führenden
Anbieter in Europa. Das Family Office zeichnet sich durch ein
ganzheitliches Leistungsspektrum für komplexe Familienvermögen aus.
Die Deutsche Oppenheim gehört zum Bereich Wealth Management der
Deutschen Bank und bietet neben umfassenden Family
Office-Dienstleistungen auch individuelle Vermögensverwaltungsmandate
für größere Investitionssummen an. Daneben ist sie auch Initiator und
Anlageberater für drei Multi Asset-Publikumsfonds (FOS-Fonds) der
Deutschen Asset Management International GmbH, die sich seit Jahren
erfolgreich im Fondsmarkt etabliert haben.

Pressekontakt:
Ralf-Dieter Brunowsky
BrunoMedia GmbH
Tel.: +49 (0) 170 4621440
Office: +49 (0) 6131 9302830
brunowsky@brunomedia.de
Martinsstraße 17
55116 Mainz
www.brunomedia.de

Original-Content von: Deutsche Oppenheim Family Office AG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 22. November 2017.

Tags: , ,

Categories: Finanzen, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten