iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Einzelhandelsfläche Dresden: AENGEVELT vermittelt Fachgeschäft für Kinder- und Umstandsmode ersten Standort

 

AENGEVELT Dresden begleitet das Fachgeschäft für Baby-, Kinder- und Umstandsmode “Ellabella“ im Rahmen der Existenzgründung bei der Standortsuche und vermittelt dazu 140 m² Einzelhandelsfläche in dem modernen Bürokomplex “Blasewitzer Straße 78-82“ im Stadtteil Dresden-Striesen. Der Vermieter und Eigentümer der Liegenschaft mit einer Gesamtmietfläche von rd. 16.000 m² wird durch die Catella Asset Management GmbH vertreten, ein Joint Venture aus Kriton Immobilien GmbH und Catella.

„Im Rahmen der Neugründung suchte das Unternehmen eine repräsentative Mietfläche mit einem ideal zum Unternehmenskonzept passenden Flächenzuschnitt und großer Schaufensterfront in exponierter Sichtlage“, berichtet Daniela Michler-Koch, Vermietungsexpertin von AENGEVELT Dresden, und ergänzt: „Das Objekt gegenüber dem Uni-Klinikum Carl Gustav Carus verfügt über eine optimale Infrastruktur. Es ist sehr gut an den ÖPNV angebunden und verfügt über ausreichend Stellplätze in der Tiefgarage. Zudem befinden sich zahlreiche Geschäfte, Arztpraxen und Fitnessmöglichkeiten im direkten Umfeld, die für eine entsprechende Passantenfrequenz sorgen.“

AENGEVELT ist Gründungsmitglied von \“DIP – Deutsche Immobilien-Partner\“, dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 7 Partnern an bundesweit mehr als 25 Standorten und 5 weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als “preferred partner\“ mit insgesamt über 550 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,5 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie ca. 280.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2018).
Dabei hält AENGEVELT das Honorarvolumen mit ausländischen Investoren und Nutzern konstant bei rund 40% des Vermittlungsumsatzes.
Zudem ist AENGEVELT Mitglied von CORFAC International. Das globale, 1989 gegründete Netzwerk umfasst mehr als 70 privat geführte Immobiliendienstleister u.a. in den USA, Kanada, Australien, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Irland, Israel, Italien, Mexiko, Rumänien, Russland, Südafrika, Südkorea, Schweiz und Großbritannien, die zusammen 2017 mehr als 10.000 Miet- und Verkaufstransaktionen mit einer Gesamtfläche von rd. 170 Mio. m² und einem Wert von über 8 Milliarden US-Dollar vermittelt haben.

Posted by on 24. Mai 2019.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten