iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Einmal per Vers – heitere Geschichten in Reimform

Laut Urz Maschka kann man Ereignisse des Lebens auf verschiedene Art und Weise betrachten. Er hat gerade aus diesem Grund nie damit aufgehört heitere Geschichten in Reimform aufzuschreiben. Die Leser sollen durch charmanten Witz, gewürzt mit Sarkasmus an der richtigen Stelle, beflügelt werden. Machka regt Leser in seinen Text dazu an, ihre Scheuklappen und rosa Brillen abzunehmen und einfach mal etwas genauer hinzusehen. Denn was ist schöner als Schadenfreude, wenn sie auf andere abzielt? Oder erkennen wir uns vielleicht doch selbst auch ein klein wenig in Maschkas lyrischen Kurzwerken wieder? Man weiß es nicht genau. Das ist genau der Punkt, der für den gebürtigen Schweizer wichtig ist.

Der Autor hat in seinem unterhaltsamen Erstlingswerk \“Einmal per Vers\“ 165 Paarreime, die auf sieben Themenbereiche verteilt sind, zusammengetragen. Die Leser gehen darin mit Kate, dem Nilpferd, auf Reisen, bedauern Babettes Beinhaarwuchsdebakel und stellen sich betreffend Stationärbehandlung Fragen zur Matratzenwahl. Mit extravaganten, situativen Denkanstößen zwischen den Zeilen möchte der Autor zum Querdenken animieren, aber auch zum Nachdenken über sich selbst anregen. Sein Wunsch ist es, die Fantasie der Leser auf ungewöhnliche Art zu animieren und sie immer wieder zum Schmunzeln zu bringen.

\“Einmal per Vers\“ von Urs Maschka ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2562-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 25. April 2019.

Tags: , , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten