iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Einladung zur Pressereise an die Schwarzmeerküste: Preisgünstige Zahn-Implantate unter Bulgariens Sonne in der Swiss Dentaprime Zahnklinik in Varna

Journalisten sind zur Pressereise an die bulgarische
Schwarzmeerküste nach St. Constantin unweit der Hafenstadt Varna zur
Swiss Dentaprime Zahnklinik eingeladen. Die Pressereise findet vom
23. bis zum 24. Mai 2019 statt. Das Dentaprime-Konzept gewährleistet
First-Class Zahnimplantat-Versorgung zum Economy-Tarif in der Nähe
zum Goldstrand bei Urlaubsatmosphäre. Eine Verlängerung des
Aufenthaltes bis zum 25. Mai ist aus Recherchegründen möglich. Die
Kosten für An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung übernimmt
Dentaprime.

Gesundheitstourismus spielt für kostenbewusste Menschen eine
wichtige Rolle. Seit Juni 2006 bietet die Swiss Dentaprime Zahnklinik
in Varna Zahnimplantate und Zahnersatz auf höchstem Niveau zu einem
erstaunlich günstigen Preis an. Allein aus Deutschland haben sich in
den Jahren 2016 bis 2018 exakt 4.087 Patienten an der
Schwarzmeerküste von den Dentaprime-Zahnimplantologen behandeln
lassen. Die Patienten haben durch diese Versorgung mit Zahnersatz und
Implantaten 31 Millionen Euro gegenüber einer Behandlung in
Deutschland eingespart.

Die Spezialisierung und Digitalisierung der des
Medizinisch-stomatologischen Zentrums Swiss Dentaprime mit 25
Zahnärzten von denen neun zahnimplantologisch spezialisiert und die
große Patientenzahl erbringt einen Kostenvorteil von bis zu 60
Prozent. Dabei sind die eingesetzten Materialien höchstwertig und
stammen aus Deutschland und der Schweiz von weltweit im Dentalbereich
renommierten Unternehmen. Die Kosten für die Patienten minimieren
sich auch dadurch, dass die Krankenkassen den vollen Festzuschuss
auch für die Versorgung in Varna gewähren.

Bei Dentaprime gehört die computergestützte Implantatplanung,
navigierte Implantation, 3D-Röntgen am Stuhl und der hauseigene
3D-Volumentomograf zum Standard und ermöglicht optimale
Behandlungssicherheit. Journalisten erhalten Informationen über
Zahntourismus, das Dentaprime-Konzept, die bisherigen Erfolge sowie
Zukunftspläne und erhalten Einblick in die Arbeit der Zahnimplanteure
und Zahntechniker. Unter www.dentaprime.com gibt es weitere
Informationen zu Dentaprime.

Die Anmeldung zur Pressereise erfolgt bis zum 15. April bei
Medizinjournalist Sven-David Müller, M.Sc. unter pressemueller@web.de

Pressekontakt:
Sven-David Müller, M.Sc.
pressemueller@web.de

Original-Content von: Swiss Dentaprime Zahnklinik, Varna, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. März 2019.

Tags: , ,

Categories: Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten