iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Einladung zur Pressekonferenz: Altenheim EXP0 2019 (FOTO)

 


Pünktlich zur Eröffnung der Altenheim EXPO 2019 liegen die
Ergebnisse der Konzertierten Aktion Pflege auf dem Tisch:
Arbeitsbedingungen und Bezahlung in der Pflege sollen sich spürbar
verbessern. Pflegekräfte sollen künftig bundesweit nach Tarif bezahlt
werden, die Anwerbung ausländischer Fachkräfte beschleunigt und die
Zahl der Azubis und Ausbildungsbetriebe bis 2023 um zehn Prozent
gesteigert werden.

Gute Nachrichten. Doch wer soll das bezahlen? Die finanzielle
Belastung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen ist bereits an
der Schmerzgrenze. Steigt die Belastung weiter? Wird Pflege zum
Armutsrisiko? Wer schultert die finanzielle Mehrbelastung: die
Pflegeunternehmen, die Pflegeversicherung, die Steuerzahler?

Wir laden Sie herzlich ein, diese Fragen im Rahmen der
Pressekonferenz der Altenheim EXPO mit unseren Gesprächspartnern zu
erörtern.

Dienstag, 25. Juni 2019
11.30 – 12.15 Uhr
Hotel Estrel
Raum Straßburg
Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Ihre Gesprächspartner sind:

Andreas Westerfellhaus, Staatssekretär und Pflegebevollmächtigter
der Bundesregierung, Berlin
Herbert Mauel, Geschäftsführer vom Bundesverband privater Anbieter
sozialer Dienste e.V. (bpa), Berlin
Bernhard Schneider, Hauptgeschäftsführer der Ev. Heimstiftung,
Stuttgart
Dr. Manfred Stegger, Geschäftsführer Pflegeschutzbund BIVA, Bonn
Steve Schrader, Chefredakteur Altenheim und CAREkonkret, Vincentz
Network

Vor der Pressekonferenz wird die Altenheim EXPO in Saal A/B unweit
von Raum Straßburg eröffnet – unter anderem mit der Podiumsdiskussion
\”Politik trifft Praxis\”. Sie sind herzlich eingeladen, bereits an der
Eröffnung der Altenheim EXPO 2019 ab 10 Uhr teilzunehmen.

Über Ihr Interesse freuen wir uns. Bitte melden Sie sich unter
presse@vincentz.net an.

Über Vincentz Network Altenhilfe

120 Jahre kann Vincentz Network bereits auf seine
Erfolgsgeschichte zurückschauen, doch der Blick richtet sich nach
vorne: Als führendes Medienhaus der stationären und ambulanten
Altenhilfe vermittelt und entwickelt Vincentz Network Informationen
und Wissen mit höchstem Anspruch an Aktualität und Qualität. Ob
Verlagserzeugnisse wie Fachzeitschriften, Fachbücher, Arbeitshilfen
oder topaktuelle Newsletter und Online-Angebote. Ob speziell
zugeschnittene Angebote an Messen, Kongressen und Seminaren, die das
Informationsnetzwerk zwischen Leitungs- und Pflegefachkräften,
Autoren und Referenten spannen: Vincentz Network ist der
Informationslieferant für die Altenhilfe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vincentz.net sowie
www.altenheim-expo.net

Pressekontakt:
Vincentz Network
Julia Pennigsdorf
Tel.: 0511 9910-132
julia.pennigsdorf.extern@vincentz.net

Original-Content von: Vincentz Network GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 18. Juni 2019.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten