iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Ein Bürokonzept wie eine Pflanze: Investa Real Estate startet \“The Plant\“ in Konstanz

 

Der Standort in Konstanz entsteht aus dem derzeitigen Campus Konstanz. Das Gelände umfasst zwölf Gebäude und die Gesamtmietfläche von 47.000 Quadratmetern beinhaltet Laborflächen von 15.000 Quadratmetern. Sowohl für große Unternehmen als auch für kleinere Start-Ups bietet die Immobilie Platz. Das Objekt kann als Bürofläche, insbesondere Labor-, Logistik- sowie Produktions- und Lagerfläche im Bereich Technologie genutzt werden. Mit Blick auf die Nähe zur Universität Konstanz und zur Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung zielt \“The Plant\“ auch auf Mieter aus dem Forschungsumfeld. Die zentrale Lage schafft Voraussetzungen für das \“The Plant\“ Konzept: zwei Minuten zum ÖPNV, 60 Minuten Entfernung nach Zürich und nur wenige Minuten zur nächsten Grün- oder Wasserfläche.

Für die derzeit 20 Bestandsmieter wird sich durch das neue Konzept \“The Plant\“ und den damit verbundenen Um- und Ausbauten einiges in Richtung zukunftsorientierte Arbeitsatmosphäre verändern. Neben der ästhetischen Umgestaltung der Immobilie mit Pflanzen und grünen Farbtönen gibt es die Möglichkeit zum Co-Working und eine hauseigene App, mit der sich Mitarbeiter vernetzen und nachhaltig wirtschaften können. \“The Plant\“ in Konstanz soll zukünftig Mieter mit Fitnessangeboten, großflächigen Außenanlagen, und Nahversorgern überzeugen. So sollen für Mieter in der Büroimmobilie weiche Standortfaktoren verbessert werden und damit die Nachhaltigkeit der Büroimmobilie in Bezug auf Themen wie Aufenthaltsqualität. Die Maßnahmen umfassen zudem eine neue Signaletik.

\“Zentrales Ziel ist es, die Aufenthaltsqualität im Arbeitsumfeld zu steigern und so ein zukunftsorientiertes Arbeits- und Freizeitumfeld in Konstanz zu schaffen\“, sagt Cristina Bäppler, Geschäftsführerin bei Investa Real Estate. Denn: Laut einer aktuellen Studie empfinden 70 Prozent der Angestellten die Attraktivität des Arbeitsumfelds als entscheidend, wenn sie sich an ein Unternehmen binden.

\“Nicht nur im Silicon Valley oder in Großstädten wie Berlin sehnen sich Mitarbeiter nach zukunftsweisenden Arbeitswelten mit Atmosphäre. Auch in Oberzentren haben sich die Bedürfnisse insbesondere von Fachkräften durch Globalisierung und Digitalisierung geändert\“, ergänzt Carsten Thiel, Fondsmanager bei Union Investment. Das Immobilienkonzept wird im September ebenso in Fürth und in Nürnberg starten. Investa Real Estate plant \“The Plant\“ in den nächsten Jahren deutschlandweit an mehr als zehn Standorten umzusetzen. Dafür sondiert Investa Real Estate fortlaufend geeignete Standorte und wird für Union Investment weitere Objekte ankaufen. Damit entwickelt das Unternehmen den 2016 erfolgreich ins Leben gerufenen Immobilien Themenfonds Urban Campus weiter, in dem sich auch die Konstanzer Liegenschaft befindet.

Posted by on 18. September 2018.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten