iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

ecx.io hat digitale Zukunft des Handels im Blick

Düsseldorf, 29.03.2018

ecx.io – an IBM Company beteiligt sich als Gold Sponsor am ECC-Forum in der Balloni Halle Köln am Donnerstag, den 12. April. Die Veranstaltung für Handel in Zeiten der Digitalisierung steht 2018 unter dem Motto \“Neue Wege zum Kunden\“. E-Commerce Experten stellen Perspektiven, Möglichkeiten, Strategien und Konzepte vor, wie neue Services Konsumenten Mehrwert bieten können und Technologie sowie steigenden Kundenanforderungen gerecht werden. Als Speaker bereichert unter anderem Ashley Corpe-Höffken, Managerin eCommerce/Online Marketing bei Vorwerk twercs, das ECC-Forum mit einem Bericht über den Onlineshop von Vorwerk Twercs.

\“Auf Veränderungen zu reagieren wird in der B2C- und B2B-Handelswelt immer relevanter. Wir helfen gerne unterstützend, wenn sich Unternehmen mit den Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Welt auseinandersetzen\“, sagt Katja Albrecht, CXO im ecx.io Führungsteam und fügt hinzu. \“Wir freuen uns, dass beim ECC-Forum die Erfahrung mit ecx.io thematisiert und Einblicke darüber gegeben werden, wie beispielsweise der neue Webshop für den Twercs Werkzeugkoffer realisiert wurde.\“

Ashley Corpe-Höffken, Managerin E-Commerce/Online-Marketing bei Vorwerk, spricht unter der Überschrift \“Kickstarting a Customer Journey – in 4 Wochen zum erfolgreichen Webshop\“ über die gelungene Zusammenarbeit mit ecx.io bei der Onlinevermarktung des Vorwerk Werkzeugkoffers Twercs. Zahlreiche kompetente Redner werden in Köln für einen abwechslungsreichen Tag sorgen und die aktuellen Herausforderungen für den Handel facettenreich beleuchten.

Der durch demografischen Wandel und Digitalisierung eingeleitete Strukturwandel, stellt die Handelsbranche und die vorgelagerten Wertschöpfungsstufen vor neue Aufgaben. Entscheider benötigen substantielles Wissen zu den Konsequenzen für Warenströme, Standortportfolios, Kaufprozesse, Innenstadtentwicklung und Personal. Nur mit Verständnis der Trends und Zusammenhänge können erfolgreiche Geschäftsstrategien nachhaltig entwickelt und gesteuert werden. Mit der Marke ECC Köln ist das IFH Ansprechpartner für progressive Strategien rund um Entwicklungen in der digitalen Handelswelt. Händler, Hersteller und Dienstleister profitieren von hoher Methodenkompetenz und umfangreichem Experten-Know-how.

Mehr Informationen zur Veranstaltung: https://www.ifhkoeln.de/ecc-forum/

Posted by on 29. März 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten