iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

ebm-papst auf der IAA Pkw in Frankfurt

Die internationale Messe IAA Pkw in Frankfurt öffnet im September 2019 für Besucher und Fachpublikum wieder ihre Tore. ebm-papst zeigt in Halle 4.1 Stand E13 die neuesten luft- und antriebstechnischen Lösungen für Automobilanwendungen, wie z. B. Pumpen für AdBlue-Additive und Lüfter für Sitzklimatisierung.

Die Entwicklung neuer Pkw stellt spezielle Anforderungen an Komponentenzulieferer wie ebm-papst. Seit vielen Jahren sorgt ebm?papst mit innovativen Luft- und Antriebslösungen dafür, die unterschiedlichsten Flüssigkeiten sowie Luft und Gase innerhalb eines Fahrzeuges zu fördern.

Orbitalpumpe für Abgasnachbehandlung

Auf der IAA zeigt ebm-papst u. a. die Neuheit Orbitalpumpe. Mit ihrer Hilfe wird das Additiv AdBlue für die Abgasnachbehandlung aus einem Tank zu einer Düse im Katalysator gepumpt. Wird das Fahrzeug abgestellt, saugt die Pumpe die Flüssigkeit zurück in den dafür vorgesehenen Tank. So sorgt die Pumpe dafür, dass kein AdBlue in der Leitung verbleibt. Die verbleibende Restflüssigkeit würde bei Temperaturen unterhalb von -7 °C fest und damit die Leitung blockieren. Die Orbitalpumpe ist drehzahlregelbar, einfriersicher und besitzt eine spezielle Kommunikationsschnittstelle für die Vernetzung im Auto.

Sitzkomfort dank Klimatisierung

Für die aktive Sitzklimatisierung kommen spezielle Radial- und Axialkompaktlüfter zum Einsatz. Sie saugen die kühlere Luft unter dem Sitz an und verteilen die Luft gleichmäßig über die Sitzfläche. Dadurch nimmt die Transpirationsfeuchte ab und der Sitzkomfort vor allem bei längeren Fahrten steigt, auch ermüdungsfreies Fahren wird damit einfacher.

Vielseitige Lösungen

Lösungen von ebm-papst im Pkw sind äußerst vielseitig. Die EC Antriebe kommen z. B. als Ölpumpenantrieb für Automatik-Getriebe, als Lenkhilfemotoren, Kupplungsaktuatoren und in Hinterachslenkungen zum Einsatz. Außerdem werden Lüfter für komplexe Anforderungen in der Elektronikkühlung angeboten.

Verkürzte Ausstellungsdauer für Zulieferer

ebm-papst nutzt die verkürzte Austellungsdauer für Zulieferer vom 10.-13. September, somit endet der Messeauftritt von ebm-papst auf der IAA 2019 am 13. September.

Die ebm-papst Gruppe, Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mulfingen, Baden-Württemberg ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren. Seit seiner Gründung 1963 setzt das Technologieunternehmen kontinuierlich weltweite Marktstandards. Mit über 20.000 Produkten bietet ebm-papst für praktisch jede Aufgabe in der Luft- und Antriebstechnik die passende, energieeffiziente und intelligente Lösung.

Im Geschäftsjahr 2018/19 erzielte der Branchenprimus einen Umsatz von 2,18 Mrd. ?. ebm-papst beschäftigt über 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 28 Produktionsstätten (u. a. in Deutschland, China und den USA) sowie 48 Vertriebsstandorten weltweit. Ventilatoren und Motoren des Weltmarktführers sind nahezu in allen Branchen zu finden, wie zum Beispiel in den Bereichen Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, Haushaltsgeräte, Heiztechnik, Automotive und Antriebstechnik.

Posted by on 31. Juli 2019.

Categories: Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten