iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

ebm-papst auf der fan2018 im April in Darmstadt

Vom 18.-20. April 2018 findet die Konferenz ?fan2018? in Darmstadt statt. Das dreitägige Forum ist die einzige Veranstaltung weltweit, die sich ausschließlich mit Luftbewegung und Lüftungssystemen beschäftigt, die Konferenz findet bereits zum dritten Mal statt.

Die Entwicklung von Ventilatoren unterliegt Anforderungen nach immer höherer Effizienz bei gleichzeitig möglichst geringem Geräusch. Schwerpunkte der internationalen Tagung sind Geräuschverhalten bei Ventilatoren und Aerodynamik sowie Anwendungen und Systeme mit Ventilatoren. Während der dreitägigen Veranstaltung werden ca. 300 Teilnehmer aus 30 Ländern erwartet, die Veranstaltung findet komplett in englischer Sprache statt.

Bei der Konferenz werden Ingenieure der führenden Ventilatorenhersteller sowie wissenschaftliche Mitarbeiter der wichtigsten Universitäten auf diesem Gebiet anwesend sein. Experten von ebm-papst aus Mulfingen und St. Georgen werden Vorträge zu insgesamt fünf Themen halten.

Die Veranstaltung wird u. a. von der Technischen Universität Darmstadt und der Universität Siegen mitorganisiert, ebm-papst ist Mitglied im Organisationskomitee. Weitere Unterstützer sind u.a. der VDMA und Eurovent. Es besteht noch die Möglichkeit, sich als Sponsor an der Konferenz zu beteiligen. Informationen unter www.fan2018.org.

Anmeldungen sind unter http://www.fan2018.org/… möglich.

ebm-papst ist weltweit führender Hersteller von Ventilatoren und Motoren und Schrittmacher der hocheffizienten GreenTech EC-Technologie – Begriffe wie \“bürstenloser Gleichstrommotor\“, \“EC-Ventilator\“, \“EC-Motor\“ oder \“EC-Technik\“ wurden von ebm-papst über Jahrzehnte geprägt.

Als weltweiter Innovationsführer bietet der Ventilatorspezialist mit über 15.000 Produkten für praktisch jede Aufgabe in der Luft- und Antriebstechnik die passend Lösung. Zum Portfolio zählen HyBlade und AxiBlade Axialventilatoren, RadiCal u. RadiPac Radialventilatoren und Radialgebläse, Energiesparmotoren und Energiesparventilatoren, sowie Ventilatoren aus nachhaltigen Werkstoffen. Ganz im Sinne von GreenTech, der Unternehmensphilosophie rund um Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit.

Ventilatoren und Motoren des Weltmarktführers sind in vielen Branchen zu finden, u.a. in der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, bei Haushaltsgeräten, der Heiztechnik, in IT- und Telekommunikation, bei Applikationen im PKW und in der Nutzfahrzeugtechnik.

Posted by on 14. Februar 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten