iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

EANS-Hauptversammlung: Frauenthal Holding AG / Ergebnisse zur Hauptversammlung

——————————————————————————–
Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
——————————————————————————–

31.05.2017

Zwtl.: Abstimmungsergebnisse zur 28. ordentlichen Hauptversammlung der
Frauenthal Holding AG am 30. Mai 2017

Tagesordnungspunkt 2:
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das
Geschäftsjahr 2016

Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.886.796 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.635.164
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 80,92 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.635.164

JA-Stimmen: 19 Aktionäre mit 7.635.163 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 1 Aktionär mit 1 Stimme.
Stimmenthaltung: 14 Aktionäre mit 251.632 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Antrag Staller auf Sonderprüfung gem. §130 AktG

Präsenz: 36 Aktionäre mit 7.897.686 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.890.472
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 83,63 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.890.472

JA-Stimmen: 25 Aktionäre mit 708.679 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 9 Aktionäre mit 7.181.793 Stimmen.
Stimmenthaltung: 2 Aktionäre mit 7.214 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Restaufsichtsrat

Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.790.981 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.783.941
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 82,50 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.783.941

JA-Stimmen: 18 Aktionäre mit 7.218.687 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 15 Aktionäre mit 565.254 Stimmen.
Stimmenthaltung: 1 Aktionär mit 7.040 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 3:
Entlastung Grünwald

Präsenz: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.435.837
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,81 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.435.837

JA-Stimmen: 18 Aktionäre mit 7.272.291 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 5 Aktionäre mit 163.546 Stimmen.
Stimmenthaltung: 12 Aktionäre mit 461.429 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 4:
Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2017

Präsenz: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.897.266
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 83,70 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.897.266

JA-Stimmen: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 5a:
Reduktion der Mitgliederzahl des Aufsichtsrates im Rahmen der durch die Satzung
gezogenen Grenzen von bisher sechs auf fünf.

Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.790.981 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.790.981
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 82,58 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.790.981

JA-Stimmen: 33 Aktionäre mit 7.790.980 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 1 Aktionär mit 1 Stimme.
Stimmenthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 5b:
Wahl Strohmayer

Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.790.981 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.783.879
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 82,50 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.783.879

JA-Stimmen: 12 Aktionäre mit 7.086.615 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 18 Aktionäre mit 697.264 Stimmen.
Stimmenthaltung: 4 Aktionäre mit 7.102 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 5c:
Wahl Schallert

Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.790.981 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.783.879
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 82,50 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.783.879

JA-Stimmen: 13 Aktionäre mit 7.087.515 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 17 Aktionäre mit 696.364 Stimmen.
Stimmenthaltung: 4 Aktionäre mit 7.102 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 6:
Beschlussfassung über
a) die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals, auch mit der Ermächtigung zum
Ausschluss des Bezugsrechts und mit der Möglichkeit zur Ausgabe der neuen Aktien
gegen
Sacheinlage [Genehmigtes Kapital 2017],
b) die Aufhebung des Genehmigten Kapitals gemäß Hauptversammlungsbeschluss vom
06.06.2012 [Genehmigtes Kapital 2012],
c) die Änderung der Satzung in § 6a Genehmigtes Kapital

Präsenz: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.897.266
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 83,70 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.897.266

JA-Stimmen: 12 Aktionäre mit 7.192.726 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 23 Aktionäre mit 704.540 Stimmen.
Stimmenthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 7:
Beschlussfassung über die Änderung der Satzung in § 13 Hauptversammlung
(Übermittlung der Depotbestätigungen; Textform)

Präsenz: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.897.266
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 83,70 %
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.897.266

JA-Stimmen: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen.
NEIN-Stimmen: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.
Stimmenthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Rückfragehinweis:
Kontakt:
Frauenthal Holding AG
Mag. Erika Hochrieser
e.hochrieser@frauenthal.at
Telefon: 0043 (0) 1 505 42 06 35

Ende der Mitteilung euro adhoc
——————————————————————————–

Emittent: Frauenthal Holding AG
Rooseveltplatz 10
A-1090 Wien
Telefon: +43 1 505 42 06 – 77
FAX: +43 1 505 42 06 -33
Email: K.Grossschedl@frauenthal.at
WWW: www.frauenthal.at
ISIN: AT0000762406, AT0000492749
Indizes:
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Original-Content von: Frauenthal Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Mai 2017.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten