iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

DXC Technology schließt Übernahme des führenden digitalen Innovators Luxoft ab

DXC Technology (NYSE: DXC) gibt den Abschluss
der Übernahme von Luxoft Holding, Inc. bekannt, dem globalen
Unternehmen für digitale Strategie- und Softwareentwicklung. DXC
hatte am 7. Januar 2019 eine endgültige Vereinbarung zur
Luxoft-Übernahme angekündigt, am 11. Juni 2019 wurde die
abschließende behördliche Genehmigung dafür erteilt. Die Übernahme
baut auf dem einzigartigen Leistungsversprechen von DXC als
Marktführer für End-to-End-, Mainstream-IT- und digitale
Dienstleistungen auf. Damit wird die Fähigkeit des Unternehmens
gestärkt, transformative digitale Lösungen für Kunden im großen Stil
zu entwickeln und einzusetzen. Die Übernahme von Luxoft wird den
Kunden neue Fähigkeiten im Bereich Digital- Engineering, zusätzliches
Know-how in wichtigen Branchen und ein erweitertes Portfolio an
digitalen Angeboten bringen.

\“Mit Luxoft wird DXC das gesamte Spektrum geschäftsgetriebener
digitaler Initiativen abdecken, von der Modernisierung bestehender
IT-Systeme unserer Kunden bis hin zur maßgeschneiderten
Bereitstellung transformativer digitaler Lösungen\“, sagt Mike Lawrie,
Chairman, President und CEO von DXC. \“Der nachgewiesene Luxoft-Erfolg
für globale Kunden schafft neue Werte und Vorteile für alle
DXC-Stakeholder. Ich begrüße das Luxoft-Team in der DXC-Familie.\“

Wie bereits angekündigt, wird Luxoft weiterhin von Dmitry
Loschinin geleitet, der an Lawrie berichten wird. Luxoft beschäftigt
13.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet digitale Strategieberatung
und Software-Engineering-Dienstleistungen für Unternehmen in
Nordamerika, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum an. Die Marke
Luxoft wird das Unternehmen beibehalten und als \“A DXC Technology
Company\“ auftreten. Luxoft verfügt über fundiertes Fachwissen in
wichtigen Branchen, einschließlich Automobil und
Finanzdienstleistungen. Davon dürften Kunden dieser Bereiche sofort
profitieren.

\“Einen der weltweit führenden Innovatoren bei DXC einzugliedern
ist für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner sehr aufregend \“, sagt
Loschinin. \“Für die Zukunft haben wir das Beste aus beiden Welten:
DXC bietet die Größe, die Ressourcen und die Marktpräsenz, während
Luxoft ausdifferenzierte Fähigkeiten und neue digitale Talente
einbringt. Wir erwarten, dass unsere gemeinsame Vision neue
Marktchancen eröffnet, wegweisende Innovationen hervorbringt und das
Wachstum von DXC vorantreibt.\“

Über die Transaktion

Die Luxoft-Aktie wurde an der New Yorker Börse unter dem Symbol
\“LXFT\“ gehandelt und befindet sich nun zu 100 % im Besitz von DXC
Technology. Guggenheim Securities und BofA Merrill Lynch fungierten
als Finanzberater und Latham & Watkins LLP als Rechtsberater für DXC,
während Harney Westwood & Riegel LP als Berater der British Virgin
Islands für DXC tätig war. Die Credit Suisse fungierte als
Finanzberater und White & Case LLP als Rechtsberater für Luxoft,
während Conyers Dill & Pearman als Rechtsberater der British Virgin
Islands für Luxoft tätig war.

Über Luxoft

Luxoft, eine DXC Technology Company, (NYSE: DXC), ist ein
digitales Strategie- und Softwareentwicklungsunternehmen, das
maßgeschneiderte Technologielösungen anbietet, die den
Geschäftserfolg für Kunden auf der ganzen Welt vorantreiben. Luxoft
nutzt Technologien, um Geschäftstransformation zu ermöglichen, das
Kundenerlebnis zu verbessern und die betriebliche Effizienz durch
Strategie-, Beratungs- und Ingenieurdienstleistungen zu steigern.
Luxoft kombiniert eine einzigartige Mischung aus technischer
Exzellenz und fundierter Branchenexpertise, die sich auf die Bereiche
Automobil, Finanzdienstleistungen, Reise- und Gastgewerbe,
Gesundheitswesen, Biowissenschaften, Medien und Telekommunikation
spezialisiert hat. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte
www.luxoft.com.

Über DXC Technology

DXC Technology (DXC: NYSE) ist der weltweit führende unabhängige
End-to-End IT-Dienstleister. Das Unternehmen führt die digitale
Transformation für seine Kunden durch, indem es die klassische IT
modernisiert und integriert sowie digitale Lösungen passgenau
einsetzt, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Die
technologische Unabhängigkeit des Unternehmens, seine globalen
Talente und das umfangreiche Partnernetzwerk ermöglichen es 6.000
privaten und öffentlichen Kunden in 70 Ländern, von Veränderungen zu
profitieren. DXC ist ein anerkannter Marktführer im Bereich Corporate
Responsibility. Weitere Informationen finden Sie unter dxc.technology
und erkunden Sie hier THRIVE, die Thought Leadership Plattform von
DXC für Changemaker und Innovatoren.

Cautionary Note Regarding Forward-looking Statements

All statements in this communication that do not directly and
exclusively relate to historical facts constitute \“forward-looking
statements.\“ These statements represent DXC\’\’\’\’s and/or Luxoft\’\’\’\’s
intentions, plans, expectations and beliefs, and are subject to
risks, uncertainties and other factors, many of which are outside
DXC\’\’\’\’s and/or Luxoft\’\’\’\’s control, and no assurance can be given that the
results described in such statements will be achieved. Many factors
could cause actual results to differ materially from such
forward-looking statements with respect to the transaction announced
above including risks relating to anticipated tax treatment,
unforeseen liabilities, future capital expenditures, inability to
achieve expected synergies, loss of revenues, delay or business
disruption caused by difficulties in integrating the businesses of
DXC and Luxoft. For a written description of risk factors that could
cause actual result in DXC\’\’\’\’s and/or Luxoft\’\’\’\’s business to differ
materially from forward looking statements regarding those matters,
see the section titled \“Risk Factors\“ in DXC\’\’\’\’s Annual Report on Form
10-K for the fiscal year ended March 31, 2019, Luxoft\’\’\’\’s most recent
Annual Report on Form 20-F and any updating information in subsequent
SEC filings, as well as the Information Statement furnished by Luxoft
on Form 6-K. Each of DXC and Luxoft disclaims any intention or
obligation to update these forward-looking statements whether as a
result of subsequent event or otherwise, except as required by law.

Additional Information

This communication is being made in respect of the acquisition of
Luxoft by DXC. The transaction has already been approved by the
requisite majority of Luxoft\’\’\’\’s shareholders. Luxoft previously
furnished an Information Statement on Form 6-K. HOLDERS OF LUXOFT\’\’\’\’S
ORDINARY SHARES ARE ADVISED TO READ THE INFORMATION STATEMENT AND ANY
OTHER RELEVANT DOCUMENTS IN THEIR ENTIRETY BECAUSE THEY MAY CONTAIN
IMPORTANT INFORMATION ABOUT THE TRANSACTION AND THE RIGHTS OF
SHAREHOLDERS. Holders of Luxoft\’\’\’\’s ordinary shares may obtain a free
copy of the Information Statement that was furnished to the SEC by
Luxoft and other documents filed with or furnished to the SEC by
Luxoft at the SEC\’\’\’\’s web site at http://www.sec.gov. Free copies of
Luxoft\’\’\’\’s most recent Annual Report on Form 20-F, the Information
Statement on Form 6-K, and each other document Luxoft files with or
furnishes to the SEC may also be obtained from Luxoft\’\’\’\’s Investor
Relations website.

Pressekontakt:
Julia Buss
Marketing Manager, Nord- und Zentraleuropa
DXC Technology
Tel. mobil: +49 172 403 6903

Rich Adamonis
Corporate Media Relations
+1 862.228.3481
radamonis@dxc.com

Jonathan Ford
Investor Relations
+1 703.245.9700
jonathan.ford@dxc.com

Patrick Corcoran
Luxoft Marketing and Communications
+1 631.478.2325,
pcorcoran@luxoft.com

Original-Content von: DXC Technology, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. Juni 2019.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten