iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Dr. Matthias Jurytkoübernimmt die CEO Position bei cellcentric

– Dr. Matthias Jurytko wird zum 1. Juni 2021 Geschäftsführer und CEO von cellcentric

– Als derzeitiger Standortleiter des Mercedes-Benz Werks Wörth und ehemaliger Standortleiter des Mercedes-Benz Werks Gaggenau verfügt Dr. Matthias Jurytko über umfangreiche Expertise im Truck-Geschäft und langjährige Führungserfahrung

Personelle Veränderungen bei cellcentric, das 50:50 Brennstoffzellen Joint Venture der Daimler Truck AG und der Volvo Group: Dr. Matthias Jurytko übernimmt zum 1. Juni 2021 die Funktion als Geschäftsführer und CEO von cellcentric. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Andreas Gorbach, der zum 30. April 2021 das Unternehmen verlassen wird. Gorbach wird in der Zukunft als Mitglied des Aufsichtsrats von cellcentric das Unternehmen weiterhin begleiten.

\“Die Transformation der Transportbranche und unseres Unternehmens ist eine der wichtigsten Aufgaben, die vor uns liegt. Ich freue mich deshalb sehr, dass wir Matthias Jurytko als CEO für cellcentric gewinnen konnten. Mit seiner langjährigen Führungserfahrung besitzt er wichtige Kompetenzen für diese Aufgabe: eine umfangreiche Expertise im Truck-Geschäft, gepaart mit Erfahrung in der Leitung und Weiterentwicklung unserer Werke\“, sagt Martin Daum, Vorsitzender des Vorstands der Daimler Truck AG und Mitglied des Vorstands der Daimler AG.

\“Wie bereits angekündigt, wird cellentric seine Aktivitäten in den kommenden Jahren weiter ausweiten. Ein wichtiger Meilenstein wird der Beginn der Großserienproduktion im Jahr 2025 sein. Es wird eine der ersten Brennstoffzellenproduktionen im Gigawattmaßstab auf dem Kontinent sein. Matthias Jurytko verfügt über eine ausgewiesene Produktionsexpertise. Mit diesem Hintergrund ist er die ideale Besetzung für die Position des CEO von cellcentric\“, sagt Martin Lundstedt, Präsident und CEO der Volvo Group.

In seiner bisherigen Karriere bei Daimler Trucks blickt Dr. Matthias Jurytko auf verschiedene Stationen im In- und Ausland zurück: seit April 2019 leitet er den Standort Wörth, das größte Lkw-Montagewerk von Mercedes-Benz Trucks. Von 2011 bis 2019 war er verantwortlich für das Mercedes-Benz Werk Gaggenau. Zuvor war er am badischen Standort für die Produktbereiche Wandler, Zerspanungs- und Umformtechnik, Betriebsmittel- und Werkzeugbau sowie Logistik International verantwortlich. Seine Karriere begann er 1990 in der damaligen Mercedes-Benz AG. Nach verschiedenen Stationen in Stuttgart, Kassel, Südafrika und Rastatt übernahm er ab 2001 den Bereich Controlling und Rechnungswesen Mercedes-Benz Motoren in Mannheim, bevor er ab 2006 das Controlling für den gesamten Bereich Powertrain Daimler Trucks verantwortete.

Über cellcentric

Die Daimler Truck AG und die Volvo Group haben cellcentric am 1. März 2021 gegründet. cellcentric verantwortet alle Aktivitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der Forschung und Entwicklung, über die Produktion bis hin zu der Vermarktung der Brennstoffzellensysteme für den Einsatz in schweren Nutzfahrzeugen und weiteren Anwendungsgebieten außerhalb von Fahrzeugen. cellcentric verfolgt das Ziel ein weltweit führender Hersteller von Brennstoffzellen zu werden.

Pressekontakt:

Kim Jana Eisfeld, +49 (0) 176 30963783, kim.eisfeld@cellcentric.net
Weitere Informationen von cellcentric sind im Internet verfügbar:
www.cellcentric.net
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1499931/Dr__Matthias_Jurytko.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1499932/cellcentric_Logo.jpg

Original-Content von: Cellcentric GmbH &Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. April 2021.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten