iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Dosiertechnik von RAMPF erobert iberische Halbinsel

 

Zimmern o. R., 17.06.2019. Kompetentes Team, leistungsstarke Technik: Sellados Industriales mit Sitz im spanischen Alicante setzt auf Dosiertechnik von RAMPF Production Systems für Lohnfertigungen in der Automobil-, Elektronik-, Energie-, Haushalts-, Medizintechnik- und Verpackungsindustrie.

Die ideale Lösung für komplexe, dynamische Dosierabläufe: Sellados Industriales setzt auf den Dosierroboter DR-CNC von RAMPF Production Systems.

„Wir bieten Unternehmen, die ihre Produktion betriebsbedingt oder aufgrund von ungenügendem Volumen auslagern möchten, eine hocheffiziente, hochqualitative und flexible Lohnfertigung. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung, gepaart mit erstklassiger Dosiertechnik von RAMPF, können wir unseren Kunden in kürzester Zeit eine perfekt auf ihre Produktion abgestimmte Lösung anbieten“, so Javier García Soler, Geschäftsführer von Sellados Industriales.

Seit diesem Frühjahr setzt das Unternehmen, das zusätzlich auch Bemusterungen und Versuchsreihen durchführt, den Dosierroboter DR-CNC von RAMPF Production Systems für ihre Fertigung ein. Mit modernster Steuerungstechnologie kombiniert der DR-CNC das Misch- und Dosiersystem mit den wartungsfreien CNC-Linearachsen und gewährleistet somit ein optimales Zusammenspiel von Dosierprozess und Bewegungsabläufen.

Variable X-Y-Z Verfahrhübe ermöglichen auch den dreidimensionalen Materialauftrag von Verguss-, Dichtungs- und Klebstoffsystemen. Der modulare Steuerungsaufbau garantiert zudem für eine einfache und vollständige Integration in Fertigungslinien.

Die enge Zusammenarbeit von Sellados Industriales mit RAMPF Production Systems erstreckt sich auch auf die Beratung und den Verkauf von Misch- und Dosieranlagen für die Verarbeitung von ein-, zwei- und mehrkomponentigen reaktiven Kunststoffsystemen sowie rund um projektspezifische Automatisierungskonzepte.

„Die Gründer von Sellados Industriales, Alberto Gómez und Javier García Soler, verfügen über sehr viel Wissen und Erfahrung sowohl in Bezug auf Prozesstechnik als auch Material. Wir freuen uns, dass wir mit dieser Zusammenarbeit noch mehr Kundennähe auf der iberischen Halbinsel anbieten können“, so Jesús Arboleya, verantwortlicher Regional Sales Manager bei RAMPF Production Systems.

Posted by on 17. Juni 2019.

Tags: , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten