iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Dirk Iserlohe wird Vorsitzender des Dorint Aufsichtsrates

In der heutigen Aufsichtsratssitzung wurde Dirk
Iserlohe, alleiniger Vorstand der HONESTIS AG, einstimmig zum
Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Dorint GmbH gewählt. Parallel
sind der Kölner Unternehmer Erwin Walter Graebner (Convalor
Projektpartner GmbH) und der Fintech-Manager Jörg Diewald
(solarisBank AG, Berlin) ab dem 01.08.2019 neue Mitglieder auf der
Arbeitgeberseite des zwölfköpfigen Dorint Aufsichtsrates geworden.

\“So sind wir noch besser für die erfolgreiche Zukunft des
zweitältesten und zweitgrößten deutschen Hotelunternehmens in
privater Hand gerüstet\“, freut sich Dirk Iserlohe über die
Verstärkung des Aufsichtsgremiums und über seine Wahl für den
Vorsitz. Gemeinsam mit den beiden Dorint Geschäftsführern Karl Heinz
Pawlizki (CEO) und Jörg T. Böckeler (COO) werde man den
kontrollierten Wachstumskurs der Dorint Hotels & Resorts weiter
fortsetzen.

Martin R. Smura ist ab 1. Juli 2019 neuer CEO der Kempinski Hotels
und hat daher sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender der Dorint
niedergelegt. Sein Nachfolger, Dirk Iserlohe, dankt dem Weggefährten
für die kompetente Unterstützung bei der Neuausrichtung des
Unternehmens in den letzten Jahren. Smura habe mit seinem Know-how
und seinem Netzwerk maßgeblich zum Erfolg der Dorint GmbH und damit
des ganzen Konzerns beigetragen.

Erwin Walter Graebner gehört zu den erfahrensten Hotel- und
Immobilien-Investoren in Deutschland. Von seinem Marktüberblick kann
die Hotel Gruppe sicher profitieren. Jörg Diewald ist Vorstand der
solarisBank AG, Berlin, und wird seine Erfahrungen aus der digitalen
Banken- und Finanzierungswelt einbringen. Die solarisBank ist das
erste Technologie-Unternehmen mit eigener Banklizenz.

Dirk Iserlohe (54) absolvierte seine Ausbildung zum Bankkaufmann
bei der Nassauischen Sparkasse in Wiesbaden und war dort ab 1988 mit
Schwerpunkt \“überregionales Kreditgeschäft für große
Unternehmenskunden\“ zuständig, unter anderem auch für das
Emissionshaus Dr. Ebertz & Partner oHG Köln. Nach Abschluss seines
berufsbegleitenden BWL-Studiums wurde der Diplomkaufmann Dirk
Iserlohe im Jahr 1995 Partner der damaligen Unternehmensgruppe Ebertz
& Partner. Seit 1998 ist Iserlohe konstant Mitglied des Dorint
Aufsichtsrates. Ende 2016 gründete Dirk Iserlohe mit namhaften
Investoren die HONESTIS AG und ist seit Januar 2017 alleiniger
Vorstand der Kölner Finanzholding.

Pressekontakt:
Birgit Borreck
Unternehmenskommunikation
+ Investor Relations
HONESTIS AG
Aachener Straße 1053 – 55
50858 Köln
Fon: + 49 221 48901-51
Mob: + 49 172 2611272
birgit.borreck@honestis.ag
www.honestis.ag

Original-Content von: HONESTIS AG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Juni 2019.

Tags: ,

Categories: Hotel & Gaststätten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten