iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

_Digitalcheck Mittelstand – ganzheitlich und praxisnah

Der kostenfreie und anbieterneutrale _Digitalcheck
Mittelstand ist ein ganzheitlicher Selbstcheck, der die Perspektive
von kleinen und mittleren Unternehmen in den Fokus rückt. Er liefert
dabei individuelle Analysen und konkrete, umfassende
Handlungsempfehlungen zu Digitalisierungsvorhaben.

_Gemeinsam digital, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin,
veröffentlicht mit dem _Digitalcheck Mittelstand den aktuell
umfangreichsten, kostenfreien Check zur Erfassung des digitalen
Reifegrades mittelständischer Unternehmen in Deutschland. Insgesamt
95 existierende Digitalchecks aus Wissenschaft und Praxis flossen in
die Erstellung des Modells und in die ausführlichen Analysen und
Handlungsempfehlungen ein. Von Experten erstellt, für die Praxis
optimiert Die Wissenschaftler vom Lehrstuhl für Innovationsmanagement
und Entrepreneurship der Universität Potsdam entwickelten einen
aktuellen, wissenschaftlich fundierten und praxisnahen Digitalcheck
für den Mittelstand.

Mit dem Instrument erhalten Unternehmen eine ganzheitliche
Einschätzung des eigenen digitalen Reifegrades. Der Ansatz stellt
dabei nicht die technische Seite der Digitalisierung sondern die
notwendige Bewusstseinsänderung in den Vordergrund. So adressiert er
Geschäftsführung, Leitungen und Mitarbeiter gleichermaßen und
erfordert für die Bearbeitung keinen IT-Hintergrund. Als Ergebnis
erhalten Unternehmen einen umfangreichen Bericht, der bequem per
E-Mail zugeschickt wird. Dieser Bericht enthält:

– Die unternehmensspezifische Einschätzung des digitalen Reifegrades
in verschiedenen Dimensionen, wie: Strategie, Unternehmenskultur,
Personal, Technik oder Prozesse

– passende Handlungsempfehlungen zur Verbesserung des
Digitalisierungsstandes in jeder der Dimensionen

– Einen anonymisierten Benchmark, um sich mit anderen Unternehmen zu
vergleichen

– Einen Fortschrittsbericht bei Checkwiederholung nach der
Durchführung von Digitalisierungsmaßnahmen

Flankierend zum Digitalcheck bietet _Gemeinsam digital einen
Telefon- und E-Mail-Support sowie ab November Reifegradseminare an,
in denen konkrete Digitalisierungsvorhaben auf Grundlage der
Analyseergebnisse geplant werden.

Nachfragen per Mail an: digitalcheck@gemeinsam-digital.de

Machen Sie Fortschritte?

Der _Digitalcheck Mittelstand ist eine wichtige Ist-Analyse für
Unternehmen, um den eigenen Digitalisierungsstand einzuordnen. Sind
die ersten Maßnahmen umgesetzt, liefert ein Fortschrittsbericht bei
einer erneuten Analyse erste Erkenntnisse über den Erfolg der
Maßnahmen.

_Gemeinsam digital, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin
ist eine zentrale Anlaufstelle für alle Unternehmen in Berlin,
Brandenburg und bundesweit. Wir arbeiten praxisnah, nutzerorientiert
und branchenübergreifend.

Fünf Partner gehören zu _Gemeinsam digital. Der Bundesverband
mittelständische Wirtschaft (BVMW) leitet das Projekt federführend.
Das Alexander von Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft
(HIIG), das Hasso-Plattner-Institut (HPI), das Institut für
Innovations- und Informationsmanagement (IIIM) der Technischen
Hochschule Brandenburg (THB) und die Universität Potsdam (UP) stellen
als wissenschaftliche Partner die Fachexpertise auf dem Feld der
Digitalisierung.

_Gemeinsam digital ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums
für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Förderschwerpunkt
Mittelstand-Digital. Das BMWi ermöglicht die kostenfreie Nutzung
aller Angebote. Weitere Informationen finden Sie unter
www.gemeinsam-digital.de.

Ansprechpartner:

_Gemeinsam digital
Christel Schmuck
Referentin Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin
BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband
Deutschlands e.V.
Tel.: +49 30 53 32 06 189
E-Mail: christel.schmuck@bvmw.de

Mittelstand-Digital
Isabel Gull
WIK GmbH
Tel.: +49 (0)2224-92 25-54
E-Mail: i.gull@wik.org

Was ist Mittelstand-Digital?

Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen
über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Die
geförderten Kompetenzzentren helfen mit Expertenwissen,
Demonstrationszentren, Best-Practice-Beispielen sowie Netzwerken, die
dem Erfahrungsaustausch dienen. Das Bundesministerium für Wirtschaft
und Energie ermöglicht die kostenfreie Nutzung aller Angebote von
Mittelstand-Digital. Weitere Informationen finden Sie unter
www.mittelstand-digital.de

Pressekontakt:
BVMW Pressesprecher
Eberhard Vogt
Tel.: 030 53320620
Mail: presse@bvmw.de

Original-Content von: BVMW, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 21. Juni 2019.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten