iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Diese Mineralstoffe schützen in der nasskalten Jahreszeit

Ansonsten haben Halsschmerzen, Husten und Schnupfen leichtes Spiel und sorgen für eine unfreiwillige Auszeit.

Viele Schüßler Anwender setzen hier auf eines der vielen Kurkonzepte, die sich schon zigfach bewährt haben.

Optimal ist es, wenn solch eine Kur zur Stärkung des Immunsystems, möglichst schon vor Beginn der nass-kalten Jahreszeit durchgeführt wird. Aber selbstverständlich kann diese jederzeit in Angriff genommen werden. Denn keiner weiß, wie lange der Winter dauern wird.

Zu einem Kurkonzept schreibt z.B. die omp-Versandapotheke:
In der kalten Jahreszeit wird unser Immunsystem wieder regelmäßig auf die Probe gestellt. Stärken Sie Ihr Immunsystem mit unserer Immun-Aufbau-Kur und kommen Sie gut durch die kalte Jahreszeit. Und nicht nur das, denn wenn unser Immunsystem fit ist, fallen wir auch nicht so schnell in ein seelisches Loch und unser Gemüt bleibt stets positiv. Die Kur kann uns helfen, einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt aufzubauen. Und das ist wichtig für’s Immunsystem!

Für alle Fälle sollten Sie aber gerade jetzt das Schüßler Salz Nr. 3 vorrätig haben.
Ferrum phosphoricum ist unser „Akutmittel“ und es ist in der Lage, eine beginnende Erkältung im Keim zu ersticken. Gleich bei den ersten Anzeichen einer Erkältung – also schon bei einem kribbeln in der Nase, einem leichten Kratzen im Hals, Nassgewordenen Füßen oder eben bei diesem Gefühl „da ist etwas im Anmarsch“ – sofort alle paar Minuten 1 bis 2 Tabletten lutschen, dieses hat wirklich schon viele Schüßler Anwender vor Schlimmeren bewahrt.

Und noch ein Salz ist jetzt wichtig: Schüßler Salz Nr. 8.
Natrium chloratum ist das Betriebsmittel für die Schleimhäute und es ist ein wichtiges „Wintermittel“. Durch trockene Heizungsluft in den Wohnräumen und ebenfalls trockener und kalter Außenluft, sind die Schleimhäute von Hals-, Nasen- und Rachenraum im Winter chronisch trocken. Krankmachende Bakterien und Viren haben dann ein leichtes Spiel. Mit täglich 8 bis 10 Tabletten vom Salz Nr. 8 befeuchten Sie Ihre Schleimhäute quasi von innen und beugen so der Austrocknung wirksam vor.

Die oben erwähnte Aufbaukur sowie alle Schüßlersalze in den gängigen Potenzen und Verpackungsgrößen, hält auch die omp-Versandapotheke (https://www.omp-apotheke.de) für Sie bereit. Diese Versandapotheke ist seit 2004 führend im Direktversand der Schüßler Salze. Bestellte Ware wird bei einem Versand innerhalb Deutschlands oft schon am nächsten Tag – ab 20€ Bestellwert – sogar frei Haus geliefert. Sparen können Sie zusätzlich, wenn Sie die vergünstigten Set-Preise und Kurpakete beachten. Die Kundenhotline der Versandapotheke (Tel.: 0049 (0)5242 – 931130) beantwortet gerne eventuelle Fragen zu den Produkten, zu Lieferzeiten oder Kosten für den Versand ins benachbarte Ausland.

Berbel Puls – Schüßler Forum
E 03779 Els Poblets Alicante
Partida Barranquets 34 / 49
Telefon: 0034 966 475 727
kontakt@schuessler-forum.de
http://www.schuessler-forum.de

Posted by on 12. November 2018.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten