iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die wichtigste lateinamerikanische Kulturmesse Deutschlands findet wieder in Wiesbaden statt.

Eine Messe mit erlesenen Gaumenkitzeleien und südamerikanischem Temperament, mit hohem Unterhaltungswert und einem 3-Tages-Programm, das seinesgleichen sucht. Das nächste Fest der internationalen Begegnungen vom 23. bis 25. November 2018 im RheinMain CongressCenter Wiesbaden steht wieder vor der Tür. Die Messe Lateinamerika bietet ein internationales Programm im Rhein-Main Gebiet um Frankfurt, Mainz und Wiesbaden, das es in dieser Größe bislang noch nie gegeben hat.

Die Messe Lateinamerika 2018 präsentiert Kunsthandwerk, Kultur, touristische Angebote und internationale Köstlichkeiten aus Lateinamerika, Spanien und Portugal – und wer auf der Suche nach einem ausgefallenen Weihnachtsgeschenk ist, wird hier auf jeden Fall fündig.
Dazu gibt es drei Tage lang ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Tanzgruppen, das beste Unterhaltung und Einblicke in die faszinierende Kultur Südamerikas bietet.

Natürlich ist die Messe auch ein \“Gaumenfest\“ – die ideale Gelegenheit, um mit Gästen und Freunden entspannte Stunden zu verbringen, kulinarische Freuden der besonderen Art zu genießen und sich mit authentischen Geschmackserlebnissen verwöhnen zu lassen.

Veranstaltet wird die Messe von dem in Wiesbaden ansässigen gemeinnützigen Verein Ateneo Latino. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, die lateinamerikanischen Kulturen, ihre Integration in Deutschland sowie die Völkerverständigung und die interkulturellen und internationalen Beziehungen zwischen Deutschland und Lateinamerika zu fördern.

Weitere Informationen findet man auf der Website www.messelateinamerika2018.de, oder über den Eintrittskartenlink (https://bit.ly/2zP8GBr) Tickets direkt online bestellen.

Posted by on 12. November 2018.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten