iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die Sky Original Production \“Chernobyl\“ startet am 14. Mai exklusiv bei Sky (FOTO)

 


– Eine Koproduktion mit HBO
– Fünfteilige Eventserie über eine der schlimmsten von Menschen
verursachten Umweltkatastrophen
– Mit Jared Harris (\“Mad Men\“), Stellan Skarsgård (\“Breaking the
Waves, \“Good Will Hunting\“) und Emily Watson (\“Breaking the Waves\“)
– Sonderprogrammierung mit Dokumentationen anlässlich des Jahrestags
des Reaktorunglücks vom 14. bis 19. Mai über Sky Q auf Abruf

Unterföhring, 25. April 2019 – \“Chernobyl\“, die erste
Serien-Kooperation von Sky und HBO, startet am 14. Mai in
Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Die
fünfteilige Eventserie, der den Super-GAU von Reaktor 4 des
Kernkraftwerks Tschernobyl am 26. April 1986 behandelt, ist immer
dienstags um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie über Sky Q
on demand und Sky Go und mit Online-Streamingdienst Sky Ticket
abrufbar.

Rund um den Serienstart zeigt Sky vom 14. bis 19. Mai zudem das
Doku-Special \“Super-GAU\“ mit ausgewählten Dokumentationen der
Partnersender Discovery Channel, Spiegel Geschichte, National
Geographic Channel, History und Spiegel TV Wissen, die über Sky Q auf
Abruf verfügbar sind. Zum Jahrestag des Reaktorunglücks ist außerdem
morgen, Freitag, den 26. April um 20.15 Uhr auf Discovery Channel
sowie auf Abruf \“Tschernobyl – Das Leben nach dem Super-GAU\“ zu
sehen.

Über \“Chernobyl\“:
\“Chernobyl\“ erzählt die wahre Geschichte über eine der schlimmsten
von Menschen verursachten Umweltkatastrophen und wie sich tapfere
Frauen und Männer opferten, um Europa vor einem unvorstellbaren
Desaster zu bewahren. In den Hauptrollen spielen Jared Harris (\“Mad
Men\“), Stellan Skarsgård (\“Breaking the Waves, \“Good Will Hunting\“)
und Emily Watson (\“Breaking the Waves\“).

Das Drehbuch stammt von Craig Mazin (\“The Huntsman & the Ice Queen\“),
als Regisseur fungiert Johan Renck (\“The Last Panthers\“, \“Breaking
Bad\“). Craig Mazin und Jane Featherstone (\“Broadchurch\“, \“Der
Tunnel\“) sind ausführende Produzenten seitens Sister Pictures,
Carolyn Strauss (zweimalige Emmy®- und PGA-Gewinnerin für \“Game of
Thrones\“) seitens The Mighty Mint und Gabriel Silver für Sky. Johan
Renck und Chris Fry (\“Humans\“, \“The Smoke\“) sind ko-ausführende
Produzenten, Sanne Wohlenberg (\“Black Mirror\“, \“Wallander\“)
produziert.

Die fünfteilige Miniserie, produziert von Sister Pictures und The
Mighty Mint, ist das erste Gemeinschaftsprojekt basierend auf dem
internationalen Koproduktions-Deal zwischen Sky und HBO über 250
Millionen US Dollar, der im Frühjahr 2017 geschlossen wurde.

Facts:
Originaltitel: \“Chernobyl\“, Dramaserie, USA 2019, 1. Staffel, 5
Episoden à ca. 60 Min., Regie: Johan Renck. Drehbuch: Craig Mazin.
Ausführende Produzenten: Craig Mazin, Jane Featherstone, Carolyn
Strauss , Gabriel Silver. Ko-ausführende Produzenten: Johan Renck,
Chris Fry. Produzentin: Sanne Wohlenberg. Darsteller: Jared Harris,
Stellan Skarsgård, Emily Watson, Robert Emms, Jay Simpson, Gerard
Kearns, Michael Socha, Jamie Sives, Kieran O\’\’\’\’Brien, Karl Davies,
Billy Postlethwaite, Alex Ferns und James Cosmo, Paul Ritter (\“Große
Erwartungen\“, \“The Game\“), Jessie Buckley, Adrian Rawlins, Con
O\’\’\’\’Neill.

Ausstrahlungstermine:
Ab 14.5.2019 immer dienstags um 20.15 Uhr, wahlweise auf Deutsch oder
Englisch, auf Sky Atlantic HD sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über
Sky Q on Demand abrufbar.

Doku-Sonderprogrammierung \“Super-Gau\“:
\“Tschernobyl – Das Leben nach dem Super-GAU\“ am 26.4.2019 um 20.15
Uhr auf Discovery Channel.
Sky Special \“Super Gau\“ vom 14. bis 19. Mai über Sky Q auf Abruf mit
den Dokus: \“Tschernobyl – Das Leben nach dem Super-GAU\“, \“Joel
Lambert: Unterwegs in Fukushima\“, \“Fukushima – Chronologie einer
Katastrophe\“ (alle Discovery Channel), \“Project Impossible – Hightech
Bauten\“, \“Wigald & Fritz – Todeszone Tschernobyl\“ (History), \“Außer
Kontrolle – Tschernobyl – Strahlendes Vermächtnis\“, \“Außer Kontrolle
– Fukushima – Atomare Angst\“ (Spiegel Geschichte), \“Schwere Lasten –
Ein neuer Sarkophag für Tschernobyl\“ (Spiegel TV Wissen) \“Sekunden
vor dem Unglück – Der GAU von Tschernobyl\“, \“Sekunden vor dem Unglück
– Fukushima\“, \“Sekunden vor dem Unglück – Nagasaki – Die vergessene
Bombe\“, \“Sag\’\’\’\’s nicht meiner Mutter – Ukraine\“ (National Geographic
Channel).

Über Sky Atlantic HD:
Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem
erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern
gleichermaßen beliebten Serien wie \“Die Sopranos\“, \“Six Feet Under –
Gestorben wird immer\“ und \“The Wire\“ gibt es exklusive TV-Premieren
der neuesten HBO-Produktionen wie \“Westworld\“ und \“Game of Thrones –
Das Lied von Eis und Feuer\“ zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky
Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B.
\“Billions\“, Sky Original Productions aus Italien und UK, wie
\“Gomorrha – Die Serie\“ oder \“Britannia\“ sowie ausgewählte
Produktionen wie \“Der Mord an Gianni Versace: American Crime Story\“
und \“House of Cards\“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in
englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden
ausgewählte Inhalte plattformunabhängig auf Abruf bereitgestellt und
können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als
eigenständiger Service – mit monatlicher Laufzeit – der flexible Weg
zu Premium-Inhalten von Sky.

Über Sky Ticket:
Sky Ticket ist genau das Richtige für alle, die ohne lange
Vertragsbindung Serien, Filme und Live-Sport sofort streamen möchten.
Der Service besticht durch sein innovatives Design, eine noch
einfachere und für alle Plattformen vereinheitlichte Benutzerführung,
eine Ticket-basierte Navigation, eine verbesserte Suche, sowie neue
Funktionen wie Continue Watching, Empfehlungen und persönliche
Merklisten. Sky Ticket ist auf zahlreichen Plattformen wie iOS und
Android Devices, PC und MAC, Spielekonsolen, Samsung und LG Smart
TVs, via Chromecast, sowie über den Sky Ticket TV Stick und die Sky
TV Box verfügbar.

Über Sky Deutschland:
Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in
Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht
aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen,
vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und
unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Original Productions. Neben
dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das
Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die
Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und
Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und
viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und
Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich
kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei
München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem
Unterhaltungskonzern Sky Limited.

Pressekontakt:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Carolin Noack
DL-picture-management-operations@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. April 2019.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten