iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die Schulköche begrüßen sehr das neue Gesetz zum elternkostenbeteiligungsfreien Mittagessen an Berliner Schulen

 

Der Berliner Anbieter für modernes Schulcatering DSK Die Schulköche GmbH versorgt täglich über 3.500 Grund- und Oberschüler im Berliner Süden mit einem frischen, gesunden und schmackhaften Schulessen. Ab dem 1. August 2019 erhalten in Berlin per Gesetz alle Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 6. Klassenstufe ein sogenanntes elternkostenbeteiligungsfreies Mittagessen. Der spezialisierte Anbieter für gesunde Berliner Schulverpflegung arbeitet mit Hochdruck an der Umsetzung, damit zum Start des neuen Schuljahres alles reibungslos funktioniert und alle Kinder das beliebte Schulessen von Die Schulköche genießen können.

„Das neue Gesetz und damit die Möglichkeit, dass alle Kinder von Klasse 1 bis 6 am Mittagessen in der Schule teilnehmen können, wird von allen Mitarbeitern der DSK sehr begrüßt“, betont der Geschäftsführer der DSK Die Schulköche GmbH für den kaufmännischen Bereich, Diplom-Kaufmann Aljoscha von Nagorski. „Wir freuen uns sehr, ab dem neuen Schuljahr alle bisherigen Kinder und viele neue Schülerinnen und Schüler als unsere Gäste herzlich begrüßen zu können“ meint auch Manfred Liemann, als Geschäftsführer verantwortlich für den operativen Bereich.

Rechtzeitig bis zum Schulstart am 5. August 2019 werden alle wichtigen Themen wie beispielsweise die Online-Anmeldung für Neukunden, die Bestell- und Abbestellmöglichkeiten oder die Ausgabe der Mahlzeiten mit den Schulen und allen anderen Partnern besprochen und geklärt. Unter www.dieschulkoeche.de können sich alle Eltern informieren und sich voraussichtlich ab 1. Juli 2019 als Neukunden bei Die Schulköche anmelden, um ein elternkostenbeteiligungsfreies Schulessen ab August 2019 zu erhalten.

Posted by on 20. Mai 2019.

Tags:

Categories: Bilder, Hotel & Gaststätten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten