iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die PENNY DEL live bei MagentaSport – Die Wochenendspiele / EHC Red Bull München gewinnt 6:3 gegen hartnäckige Straubinger, findet aber: \“Wir tun uns generell schwer\“ / Rückschlag für die DEG

Iserlohn schlägt die DEG und sammelt Big-Points im Kampf um die Playoffs. Torhüter Andreas Jenike erleichtert: \“Das ist richtig wichtig für uns gewesen.\“ Die Düsseldorfer müssten für ihre Ziele künftig , so Marco Nowak; \“über 60 Minuten 110% geben.\“ Der EHC Red Bull München klettert nach einem 6:3 gegen Straubing auf Platz 2. Ein Ergebnis, das souveräner aussieht, als es wirklich war. \“Wir tun uns generell in dieser Saison schwer\“, gab Goalie Kevin Reich zu.

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen der Wochenend-Spiele in der PENNY DEL – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Morgen geht es in der Nord-Gruppe um die Playoff-Plätze: Adler Mannheim gegen Nürnberg Icetigers ab 18.15 Uhr, ab 20.15 Uhr: Eisbären Berlin gegen Grizzlys Wolfsburg – alles live bei MagentaSport.

Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG 3:0

Die Iserlohn Roosters gewinnen gegen Düsseldorf und ziehen vorbei auf den 4. Tabellenplatz. Iserlohns Torhüter Andreas Jenike spielte das erste Mal seit langer Zeit wieder zu null: \“Am Ende ist es das nicht, worum es geht. Wir hatten zuletzt eine schwere Zeit und haben uns da rausgezogen. Von daher kassiere ich lieber 9 Hütten, wenn wir 10 schießen. Es ist eine schöne Randnotiz, aber wichtig ist, dass wir die Punkte geholt haben. Das ist für uns richtig wichtig gewesen.\“

Düsseldorfs Marco Nowak: \“Wir haben halt die Tore nicht geschossen und haben ziemlich schnell zwei Tore bekommen. Die Scheibe hat bei uns leider nicht den Weg ins Tor gefunden. Sehr traurig.\“ Im Kampf um die Playoffs müssen die Düsseldorfer jetzt, \“mehr Spiele gewinnen. Wir müssen noch mehr Gas geben und über 60 Minuten 110% geben… Wir wissen genau, wie gut wir sein können.\“

Düsseldorfs Nicolas Geitner nach einem torlosen zweiten Drittel: \“Wir müssen einfach besser ins Spiel reinfinden. Uns gelingen jetzt schon bessere Chancen als im ersten Drittel, haben aber noch zu viele Strafen und sind zu oft in Unterzahl. Da müssen wir versuchen, von der Strafbank weg zu bleiben.\“

Iserlohns Casey Bailey nach einem 2:0 im ersten Drittel: \“Wir bekommen viele Scheiben aufs Netz. Ich weiß gar nicht, wie viele Schüsse wir hatten… Die Tore von uns waren sehr schön und wir hatten auch viele gute Chancen. Das müssen wir so weitermachen.\“

EHC Red Bull München – Straubing Tigers 6:3

Der EHC Red Bull München gewinnt ein schwieriges Spiel gegen starke Straubinger mit 6:3 und klettert an Ingolstadt vorbei auf den zweiten Platz. Münchens Goalie Kevin Reich nach dem Sieg: \“Wir tun uns generell in dieser Saison schwer. Gerade in der eigenen Zone. Da sind wir nicht so aufmerksam wie sonst. Aber heute im letzten Drittel war es ein guter Anfang. Da haben wir gut hinten gearbeitet. Ich konnte endlich die Scheiben sehen. Das ist ein guter Anfang.\“

Straubings Benedikt Schopper ist mit der Niederlage nicht einverstanden gewesen: \“Wir haben es nicht verdient zu verlieren. Aber das hilft uns jetzt nichts. Wir müssen jetzt weiter schauen. Wir haben am Mittwoch wieder ein Spiel. Da müssen wir die Leistung wiederholen.\“ Vor dem 4:3 wurde er an der Bande klar gehalten und war dementsprechend sauer nach dem Spiel: \“Ich werde dazu nichts sagen.\“

Straubings Jeremy Wilson traf zum zwischenzeitlichen 3:2 für Straubing. Pausenstand 3:3: \“Viel wichtiger ist, wie wir spielen. Wir bewegen den Puck gut und haben eine gute Intensität, Leidenschaft und Courage.\“

Münchens Ethan Prow nach seinem ersten DEL Tor in der ersten Drittelpause und einem 1:2-Rückstand: \“Es fühlt sich gut an. Es ist immer schön, wenn man das erste Tor endlich geschafft hat. Leider konnten wir das nicht halten. Wir müssen uns jetzt wieder mehr konzentrieren… Wir haben nach guten 10 Minuten angefangen, uns weniger zu bewegen.\“

Straubings Trainer Tom Pokel vor dem Spiel zur aktuellen sportlichen Situation nach dem Sieg am Freitag: \“Momentan machen wir einen großen Schritt nach vorne. Wir haben viel mehr Energie im Aufbau. Wir machen den richtigen Druck, bevor die Duelle mit der Nord-Gruppe beginnen. Wir wollen in jedem Spiel so viele Punkten holen, wie möglich. Wir haben jetzt zwei Heimspiele nach dem Spiel heute und wir denken, dass alle Punkte, die wir sammeln können, sehr wichtig sind… Wir sind hungrig auf jeden Punkt.\“ Karl Mouillierat wurde vor kurzem Vater von einem Sohn, seitdem läuft es für ihn ganz gut: \“Ich denke, er ist mein Glücksbringer. Vor drei oder vier Spielen ist er morgens geboren und ich habe meine Frau gefragt, ob ich an dem Abend spielen darf. Zum Glück hat sie ja gesagt und seitdem hatte ich viel Glück.\“

Schwenninger Wild Wings – ERC Ingolstadt 2:1 SO

Die Schwenninger Wild Wings bezwingen den Favoriten aus Ingolstadt in einem knappen Spiel im Shootout und ziehen nach Punkten mit dem Vierten aus Augsburg gleich. Matchwinner Jamison MacQueen über den Erfolg: \“Es war ein gutes Spiel für uns. Wir haben diesen Sieg wirklich gebraucht. Es ist enorm gut, nachdem wir das letzte Spiel gegen sie verloren haben… Wir haben zuletzt immer gutes Eishockey gespielt, aber es war nie gut genug. Hoffentlich können wir jetzt ein Momentum aufbauen und mit mehr Siegen die Playoffs erreichen.\“

Ingolstadts David Elsner haderte nur mit der Chancenverwertung: \“Ich denke, dass es ein gutes Eishockeyspiel war. Es ist auf und ab gegangen. Leider wenig Tore, aber ich glaube, dass beide Mannschaften defensiv wirklich gut gestanden haben… Die Chancenverwertung ist immer der Grund. Ich weiß nicht, wie viele Schüsse wir aufs Tor hatten, da hätten wir den ein oder anderen schon machen können, aber die haben ja auch keinen Blinden im Tor stehen und die Mannschaft ist gut. Von daher ist der Endstand dann so.\“

Der 22. Spieltag der PENNY DEL Live bei MagentaSport

Montag, 01.03.2021

Ab 18.15 Uhr: Adler Mannheim – Nürnberg Icetigers

Ab 20.15 Uhr: Eisbären Berlin – Grizzlys Wolfsburg

Pressekontakt:

Jörg Krause
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
Mobil: 0170 22 680 24

Original-Content von: MagentaSport, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. Februar 2021.

Tags: ,

Categories: Sport

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten