iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die Ladeinfrastuktur – Basis unserer Elektromobilität

Verkehrswende und Elektromobiliät sind zwei Begriffe, die aktuell in aller Munde sind. Der Ruf nach mehr Elektroautos, die unsere Umwelt besser schonen sollen, wird immer lauter und rückt die damit verbundene Frage nach einer sicheren und komfortablen Ladeinfrastuktur weiter in den Mittelpunkt. Welche Standards und Normen gelten, welche Marktmodelle sind am weitesten verbreitet und wer ist daran beteiligt? Die Zahl der offenen Fragen nimmt aktuell eher zu als ab und macht zugleich die Grundvoraussetzungen für mehr Akzeptanz der Elektromobilität deutlich.

Eine flächendeckende, anwenderfreundliche Ladeinfrastrutkur kombiniert mit mehr Transparenz hinsichtlich der eingesetzten Technik schaffen die Basis dafür. Offene Fragen bezüglich dem Laden zu Hause, beim Arbeitgebern oder an öffentlichen Stellen sowie die anfallenden Kosten müssen umfassend beantwortet werden, um die derzeit noch vorherrschende Unsicherheit bei der Bevölkerung beseitigen zu können.

Das Haus der Technik rückt auf der Tagung ?Laden von Elektrofahrzeugen? diese Thema in den Fokus und stellt sich der Frage: Wie wird das Laden für den Elektroautofahrer bequemer und damit Elektromobilität attraktiver?

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter http://www.hdt.de/W-H010-06-592-8

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform fu?r Wissenstransfer und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit 90 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut fu?r Fach- und Fu?hrungskräfte stellt es sich als eine der fu?hrenden deutschlandweiten Plattformen fu?r innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.

http://www.hdt.de

Posted by on 28. März 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten