iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Handwerk im Monat Oktober 2020

.

Betriebsjubiläen

30-jähriges Bestehen

Glaserei Gauruhn GmbH, Bad Belzig, 1. Oktober

Krause Elektrik Elektroanlagenbau GmbH, Groß Kreutz, 1. Oktober

Elektro Scholz GbR, Velten, 1. Oktober

Elektroinstallateurmeister Werner Gutschmidt, Brandenburg, 1. Oktober

Kfz-Werkstatt Ralf Altenkirch, Bensdorf, OT Neubensdorf, 1. Oktober

Eckhard Huth Elektroinstallation, Eldenburg, 1. Oktober

Günther Hor Elektrodienst, Lanz, 1. Oktober

Dirk van de Renne Tischlerei, Glienick, 1. Oktober

Textilgestalterin Edith Erdmann, Trebbin, 1. Oktober

Autohaus Ludwig GmbH, Brandenburg an der Havel, 2. Oktober

Salon Heinrich, Friseurmeisterin Hannelore Heinrich, Stahnsdorf, 8. Oktober

Auto Service GmbH Oranienburg, Oranienburg, 8. Oktober

Kähne Elektronische Anlagen GmbH, Rathenow. 15. Oktober

50-jähriges Bestehen

Installateur- und Heizungsbau Wiedemann, Falkensee, 1. Oktober

65-jähriges Bestehen

Bäckerei Walter Gotzel, Wenzlow, 1. Oktober

70-jähriges Bestehen

Fritz Müller Massivholztreppen GmbH & Co. KG, Gransee OT Altlüdersdorf, 1. Oktober

155-jähriges Bestehen

Türen & Fenster Müller, Reetz, 3. Oktober

Meister

25 Jahre Meister

Elektroinstallateurmeister Rhett Rummland, Kloster Lehnin, 6. Oktober

Friseurmeisterin Gabriele Graupner, Alt Lutterow, 10. Oktober

Friseurmeisterin Kerstin Ludwig, Malterhausen, 12. Oktober

Elektroinstallateurmeister Dirk Klette, Blankenfelde-Mahlow, 19. Oktober

Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister Dirk Nagel, Luckenwalde, 19. Oktober

Klempnermeister Christian Mader, Ludwigsfelde, 23. Oktober

Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister Thomas Suchert, Saalow, 24. Oktober

30 Jahre Meister

Schornsteinfegermeister Andre Schuster, Dahme/Mark, 9. Oktober

Graveurmeister Dietmar Lehmann, Nuthe-Urstromtal, 11. Oktober

Gas- und Wasserinstallateurmeister Jörg Hoffmann, Nennhausen, 30. Oktober

Maschinenbauermeister Arco Seidack, Neuruppin, 30. Oktober

35 Jahre Meister

Kraftfahrzeugtechnikermeisterin Monika Huhn-Kühnapfel, Stahnsdorf, 7. Oktober

Glasermeister Mathias Dommnich, Groß Kreutz, 7. Oktober

Elektroinstallateurmeister Wilfried Bidassek, Nuthetal, 7. Oktober

Elektroinstallateurmeister Bernd-Roderich Thiele, Niemegk, 7. Oktober

Elektroinstallateurmeister Hans Matuschewski, Luckenwalde, OT Kolzenburg, 7. Oktober

Radio-Fernsehtechnikermeister Uwe Ihlefeldt, Stahnsdorf, 7. Oktober

Malermeister Matthias Boehlke, Potsdam, 7. Oktober

Steinmetz- und Steinbildhauermeister Christian Eißer, Rathenow, 7. Oktober

Friseurmeister Olaf Kirchhoff, Potsdam, 7. Oktober

Radio und Fernsehtechnikermeister Detlef Kestin, Sperenberg, 7. Oktober

Friseurmeisterin Undine Reinsch, Beelitz, 7. Oktober

Tischlermeister André Scheibke, Hohen Neuendorf, 7. Oktober

Uhrmachermeister Stephanus Schneider, Glienicke/Nordbahn, 7. Oktober

Friseurmeisterin Petra Jauer, Brandenburg an der Havel, 7. Oktober

Kraftfahrzeugmechanikermeister Udo Wenzke, Baruth/Mark, 7. Oktober

Radio- und Fernsehtechnikermeister Detlef Kestin, Am Mellensee, 7. Oktober

Rundfunkmechanikermeister John Osterman, Jüterbog, 7. Oktober

Tischlermeister Klaus Zimmermann, Jüterbog, 7. Oktober

Schmiedemeister Norbert Weißhuber, Baruth/Mark, 7. Oktober

Kraftfahrzeugmechanikermeister Rainer Schmidt, Brandenburg an der Havel, 7. Oktober

Schlossermeister Lutz Müller, Brandenburg an der Havel, 7. Oktober

Schmiedemeister Burkhard Dieckmann, Pritzwalk, 19. Oktober

40 Jahre Meister

Goldschmiedemeister Bernd Tepal, Luckenwalde, 1. Oktober

45 Jahre Meister

Tapeziermeister Manfred Schöneberg, Kremmen, 23. Oktober

50 Jahre Meister

Kraftfahrzeugmechanikermeister Heinz Neumann, Perleberg, 16. Oktober

60 Jahre Meister

Kraftfahrzeugtechnikermeister Detlef Schmidt, Schönwalde-Glien, 21. Oktober

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städten Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerks-branche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.

www.hwk-potsdam.de

Posted by on 25. September 2020.

Categories: Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten