iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die goldene Jahreszeit: Herbstliche Wandermomente inÖsterreichs Wanderdörfern

 

Österreichs Wanderdörfer haben die schönsten Herbstmomente zum Träumen und Erleben aus 47 Wanderregionen gesammelt. Auf www.wanderdoerfer.at finden sich ausgewählte Inspirationen für eine Auszeit in der Natur, in der goldenen Jahreszeit.

Herbst – die schönste Jahreszeit um hinaus in die Natur zu gehen und die Batterien der Seele wieder aufzuladen. Hier finden wir wahres Glück in den kleinen Herbstmomenten, die so viel Magie in sich tragen. Die goldene Herbstlandschaft strahlt eine besondere Ruhe aus, denn die Natur erholt sich von den heißen Sommertagen, arbeitet wieder langsamer und atmet wieder leichter. All diese Ruhe überträgt sich auf den Menschen – wenn er nur hinausgeht und sich auf diese besonderen, herbstlichen Wandermomente einlässt.

Eine Auszeit zur schönsten Jahreszeit

\“Österreichs Wanderdörfer haben die besten Momente kuratiert und zusammengestellt um den Herbst von seiner schönsten Seite erleben zu können. Beim Wandern in der Natur braucht es nicht viel Ausrüstung, es muss nur ein Schritt vor den anderen gesetzt werden um die Gedanken zu lösen und sich selbst zu finden\“, sagt Ulrich Andres, Geschäftsführer von Österreichs Wanderdörfer.

Herbstmomente aus den Wanderregionen

Jede Wanderregion hat ihren eigenen Charme, in einigen ist der Wanderherbst aber etwas ganz Besonderes. Hoch oben am Wilden Kaiser in Tirol lässt sich ein Sonnenaufgang beobachten , bei dem man sich der Sonne so nahe fühlt wie nirgendwo sonst. Der tiefrote Feuerball am Horizont ist bei den klaren Wetterverhältnissen im Herbst noch intensiver zu sehen.

Eine Kombination aus Tiefenentspannung und Erlebnis bieten Thermenorte, wie die Wanderregion Gastein in Salzburg. Nach einer gedankenbefreienden Wanderung auf den Graukogel , bei der ein weitreichender Ausblick zu genießen ist, lädt eine der Thermen in Gastein zu einem entspannenden Tagesausklang ein.

80 Kilometer nordöstlich bringt einen der Indian Summer zum Staunen. Unter diesem Begriff kennt man normalerweise das Farbenspiel, das sich im Herbst im Nordosten der USA und Kanada bietet. In Ramsau am Dachstein bietet sich ein ähnliches Naturschauspiel – der Indian Summer \“auf steirische Art\“ .

Egal was es zu erleben gibt, die Natur ist immer auch für Kinder der beste Ort sich zu erholen . Speziell darauf ausgerichtet ist das Salzburger Saalachtal , wo die Kleinsten als Walddedektive und Wasserforscher die zahlreichen Höhlen und Klammen erkunden können.

Auch in der Region Hohe Tauern – die Nationalpark-Region in Kärnten ist in den Farben des Herbstes spannend für groß und klein. Das Gletschererlebnis dort ist ein Muss für jeden Österreicher.

Diese und viele weitere Wandermomente laden ein, sich selbst auf den Weg zu machen und die Magie des Gehens im Herbst in Österreichs Wanderdörfern zu spüren.

Das Inspirationsportal von Österreichs Wanderdörfern

Das Inspirationsportal von Österreichs Wanderdörfer https://www.wanderdoerfer.at/ ist eine beliebte Informationsquelle für alle, die gerne die herrlichen Landschaften Österreichs zu Fuß erkunden. Unter https://www.wanderdoerfer.at/wanderherbst-momente/ finden Besucher die schönsten Herbstmomente der 47 Wanderregionen.

Herbstliche Wandermomente entdecken Zu den ausgewählten herbstlichen Wandermomenten (https://www.wanderdoerfer.at/wanderherbst-momente/)

Pressekontakt:

Österreich Wanderdörfer e.V.
Unterwollaniger Straße 53
9500 Villach, Österreich
+43 (0) 4242 / 25 75 31
mailto:office@wanderdoerfer.at

Pressearbeit und Journalistenbetreuung:
Katrin Presslauer, BSc
mailto:katrin.presslauer@wanderdoerfer.at
Tel: +43 (0) 4242/257531

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/65520/4716249
OTS: Österreichs Wanderdörfer

Original-Content von: Österreichs Wanderdörfer, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. September 2020.

Tags: , , , , ,

Categories: Bilder, Freizeit & Hobby, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten