iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die FixBox – der mobile Safe

Handy, Laptop, Schlüssel oder einfach wichtige Dokumente. Oftmals sind wir gezwungen ,unsere Wertsachen unbeaufsichtigt liegen zu lassen. Ob am Strand, im Park oder im Auto. Erfinder Dipl. Ing. T. Gobernatz aus Hessen hat sich diesem Problem angenommen und die FixBox entwickelt. Die FixBox ist eine absperrbare Box, die mittels eines Codes unsere Wertsachen schützt. Sie ist der optimale Begleiter um Dokumente, Schlüssel oder Portemonnaie zu schützen. Sie ist handlich und nicht sperrig, ähnlich eines Koffers und lässt sich so gut überall mit hinnehmen. Sie kann entweder mit Saugnäpfen auf eine glatte Oberfläche angebracht werden, die Saugnäpfe können nur mittels einer Pumpvorrichtung im inneren des Koffers gelöst werden oder mittels eines Bodenankers, der auch nur im Innenraum des Box gelöst werden kann, in der Erde oder im Sand befestigt werden.
Damit die Halterungen der Befestigungsvorrichtungen nicht stören, sind in der Box mindesten ein Zwischenboden eingefügt auf der die persönlichen Gegenstände abgelegt werden können.
Die FixBox besteht aus einem formstabilen und schlag-sowie bruchsicherem Kunststoff.
Die Box wird mittels eines individuellen Codes versperrt und schützt so persönliche Gegenstände oder wichtige Dokumente vor einer unerlaubten Entwendung.
Des Weiteren kann der Einlegeboden auch gegen das Eindringen von Wasser oder anderen flüssigen Verunreinigungen geschützt werden.
Die FixBox ist eine in unterschiedlichen Größen herstellbare Box. Der bereits vorhandene Prototyp ist im Format A4 ausgeführt und daher bestens für die Aufbewahrung von Dokumenten geeignet. Es werden für dieses Schutzrecht noch Unternehmen gesucht, die ihr Sortiment um eine Innovation erweitern möchten.

Posted by on 16. August 2018.

Tags: , , , , , , , ,

Categories: Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten