iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die Finalisten des nextMedia.Elevator 2017 stehen fest / Eine Preselection-Jury hat neun Jungunternehmen bestimmt, die auf die Auszeichnung als bestes digitales Startup Hamburgs hoffen dürfen

Mit dem Ziel als Hamburgs bestes Startup
ausgezeichnet zu werden, hatten sich 35 Startups für den
nextMedia.Elevator 2017 beworben. Neun von ihnen dürfen ihre
Geschäftsmodelle nun im Finale des Wettbewerbs im sogenannten
„Business-Idea-Speed-Dating“ einer hochkarätigen Jury vorstellen:

– Aiconix
– Attenio
– eBlocker
– Falcon
– FUSE AI
– Liimex
– NectScan
– Taxdoo
– Wingu

Die Preselection-Jury, bestehend aus Elke Fleing (Texterin für
deutsche startups), Doreen Hotze (Leiterin des Gründerzentrums,
Handelskammer Hamburg), Leif-Birger Hundt (Manager Deal Advisory,
KPMG), Christoph Kober (Key Account Manager, HWF), Jens Nolden
(Managing Director, Technology Return), Dr. Christian Salzmann
(Executive Director, Startup Dock), Alexander Stern (Geschäftsführer,
SVM Verwaltungsgesellschaft mbH) und Sebastian Ritt (Junior
Firmenkundenberater StartUp Center, Haspa), freut sich auf das
Finale: „Es war ein Vergnügen, das hohe Niveau der Hamburger Startups
zu sehen: spannende Geschäftsmodelle, anspruchsvolle Technologien und
vielversprechende Teams. Ich freue mich darauf, die Gründerteams bei
der Abendveranstaltung am 14. Juni persönlich kennenzulernen“, sagt
Leif-Birger Hundt von KPMG.

Zusätzlich zu den neun Finalisten haben die drei Startups
Miraminds (Flowshare), meine-lansausflüge.de und NOYS VR die Chance,
eine Wildcard über das Online-Voting vom 31. Mai bis zum 7. Juni für
das Finale zu ergattern.

Am 14. Juni entscheidet sich, welche drei Startups eine
Unterstützung von insgesamt 8.000 Euro und Beratungspakete von KPMG
im Wert von je 1.000 Euro erhalten. Außerdem lädt die Haspa die drei
Bestplatzierten zur Gala-Veranstaltung des Hamburger Gründerpreises
ein und die Telekom vergibt unter den Top 10 eine Teilnahme für das
TechBoost Programm. Weiterhin wird der nextMedia.Elevator von bonprix
und dem betahaus Hamburg unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nextmedia-elevator.de

Pressekontakt:
FAKTOR 3 AG
Janne Addiks
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Tel.: 040 / 6794 46 – 6166
nextMedia.Elevator@faktor3.de

Original-Content von: Webfuture Award, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Mai 2017.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten