iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Die besten Sonnenbrillen für Kurierfahrer

Nach einem langen, grauen Winter gab es jetzt endlich ein paar Tage mit echtem Sonnenschein. Aber durch die Sonne ergibt sich für alle, die im Transportwesen arbeiten oder Lieferungen ausfahren, die Notwendigkeit, ihre Augen vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen.

Während Lieferanten zweifelsfrei die Glücklichen sind, die den blauen Himmel und den wunderschönen Sonnenschein im Frühling und im Sommer genießen können, kann sich das Sonnenlicht auch negativ auf die Augen auswirken. Das Fahren im hellen Sonnenlicht ohne Sonnenbrille kann nicht nur anstrengender sein als sonst, da Sie die ganze Zeit die Augen zusammenkneifen und blinzeln. Das Sonnenlicht kann auch dauerhafte Augenschäden verursachen.

Werden die Augen zu lange den UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt, kann es zu Beschwerden wie Katarakten, Schädigungen der Netzhaut, die zu Blindheit führen können, und dem Wachstum eines Gewebes an der Oberfläche des Auges, das Astigmatismus verursachen kann, kommen. Deshalb sind Sonnenbrillen nicht nur sehr stylisch, wenn Sie für Lieferaufträge auf den Straßen unterwegs sind, sie sind auch noch eine hervorragende vorbeugende Maßnahme gegen Augenbeschwerden.

Worauf es bei Sonnenbrillen ankommt

Viele Leute haben eine Lieblingssonnenbrille (durch meine fühle ich mich wie Steve McQueen), aber dass man sie liebt, bedeutet nicht unbedingt, dass sie die geeignetste Brille für einen Lieferanten ist. Während der Fahrt gibt es sehr spezielle Anforderungen, die eine Sonnenbrille erfüllen muss, egal ob sie nun die Lieblingsbrille ist oder nicht.

• Gute periphere Sicht – Vermeiden Sie Brillen mit breiten Bügeln, da diese Ihre Sicht einschränken können. Entscheiden Sie sich stattdessen für gewölbte Gläser, durch die verhindert wird,dass Sie geblendet werden.
• Verbesserte statt beeinträchtigter Sicht – Überprüfen Sie die Farbe der Brillengläser (für rosafarbene, blaue und grüne Brillengläser wurde festgestellt, dass man durch sie rotes Licht nicht optimal erkennen kann, was auf der Straße natürlich sehr gefährlich sein kann) und den Farbton (eine helle Tönung wird nur bei niedrigem Sonnenlicht funktionieren, mittelstarke Tönungen bei mittlerer Sonneneinstrahlung und dunkle Tönungen bei sehr hellem Sonnenlicht – aber vermeiden Sie sehr dunkle Töne beim Fahren).

Vermeiden Sie selbsttönende Brillengläser

Obwohl selbsttönende (photochrome) Brillengläser wie die beste Lösung für optimalen Schutz bei allen Lichtverhältnissen erscheinen, gibt es das Problem,dass sie von den UV-Filtern der Windschutzscheibe beeinflusst werden.

Polarisierte Brillengläser

Viele professionelle Fahrer entscheiden sich für polarisierte Brillengläser, wenn sie Lieferaufträge erfüllen, da diese effektiv verhindern, dass man geblendet wird. Sie sind außerdem äußerst nützlich bei nebligen Verhältnissen, da man durch sie eine klarere Sicht hat.

Sicherheitskennzeichnungen

Es ist Ihre Entscheidung, welche Brillengläser Sie wählen, um beim Fahren Ihre Augen zu schützen, aber Sie sollten unbedingt darauf achten, dass Ihre Sonnenbrille einen 100%-igen UV-Schutz bietet und sie die europäischen Standards erfüllt. Wenn die Brille nicht mit dem ““CE““-Symbol gekennzeichnet ist, können Sie sich selbst Schaden zufügen, weil Sie glauben geschützt zu sein, obwohl Sie das gar nicht sind.

Meine Lieblingssonnenbrillen

• Persol P02424S – Wenn Fliegerbrillen gut genug für Kriegspiloten des Ersten Weltkrieges waren, sind sie auch gut genug für die A1. Sie war auch Steve McQueens Lieblingsmodel (nur so nebenbei…).
• Oakley Plaintiff Squared -Oakley stattet auch die US-Regierung mit Sonnenbrillen aus, also kann man davon ausgehen, dass sie gut sind. Sie ist leicht gewölbt, um zu vermeiden, dass man seitlich geblendet wird.
• Smith Optics Rockford
Der Brillenpezialist Smith Optics hat die ultimative stylische Fliegerbrille für Kurierfahrer entwickelt. Mit ihren gewölbten Gläsern und verstellbaren Nasenpads passt sie perfekt und sieht super cool aus.

Posted by on 31. Mai 2017.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten