iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Der richtige Anwalt für eine Scheidung ist Vertrauenssache

Das Ende einer Ehe ist meist kein schönes Erlebnis. Zumeist sind die Paare voller Zuversicht in die Ehe gestartet und dann stand am Ende die Erkenntnis, dass es eben doch nicht zusammen geht. Neben vielen emotionalen Ereignissen, die mit einer Scheidung einhergehen können, geht es häufig auch um die Klärung finanzieller Aspekte. Dabei ist die Wahl des richtigen Anwaltes oder der richtigen Anwältin von entscheidender Bedeutung. Es sollte zwischem dem Mandanten und dem Anwalt auch „persönlich stimmen“, denn wie bereits erwähnt, ist eine Scheidung oft eine emotionale und langwierige Angelegenheit, bei der es nicht nur um die fachliche Kompetenz des Rechtsanwaltes für Familienrecht geht. Der Mandant sollte sich bei dem Anwalt gut aufgehoben und verstanden fühlen. Insofern kann es auch ratsam sein, sich vor der Wahl für einen Rechtsanwalt zunächst von diesem nur beraten zu lassen, um abzuklären, ob man sich auch gut aufgehoben fühlt. Oftmals zahlen die Rechtsschutzversicherungen sogar eine Erstberatungsgebühr im Familienrecht, die gemäß § 34 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz bei einem Verbraucher nicht höher als 190 ? zzgl. Mehrwertsteuer sein darf. Wenn Sie sich dann für die Vertretung durch den Rechtsanwalt entscheiden, dann wird diese Gebühr in der Regel auch noch auf die Gebühren im Scheidungsverfahren angerechnet.

Weitere Informationen unter:
http://www.familienrechtsanwalt-moers.de

Posted by on 1. März 2013.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten