iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Der Marktgigant Biobank Brooks Life Sciences gewinnt den 2018er ISBER-Preis mit einem \“BioKNALL\“

Während Brooks Life
Sciences sein Engagement für Entwicklungen in der
Biobanking-Industrie festigt, die die Forschung beschleunigen und die
Gesundheit der Patienten verbessern – betonen die Ereignisse letzte
Woche auf der ISBER 2018 in Dallas, TX (USA) dieses Engagement nur
noch mehr.

Eine der neuesten Innovationen von Brooks Life Sciences, der
IntelliXmark
(https://www.brookslifesciences.com/products/intellixmarktm)(TM),
gewann den ISBER-Preis für neue, herausragende Produkte (ISBER
Outstanding New Product Award). IntelliXmark ist ein innovatives
Gerät, das Text, Strich-Barcodes, 2D-Codes und Grafiken direkt auf
Kunststoffprobenröhrchen druckt. Es ist gegen Alkohol, Wasser,
flüssigen Stickstoff und mechanischen Abrieb beständig.

Mike Thurogood, der Product Marketing Manager von Brooks Life
Sciences, hob hervor, dass IntelliXmark die Notwendigkeit von weniger
zuverlässigen Etiketten oder Markern im Labor eliminieren kann.

\“Das IntelliXmark ermöglicht eine saubere, einfache und dauerhafte
Beschriftung direkt auf Kunststoffprobenröhrchen. Auf diese Weise
können alle Zusatzinformationen wie Patienten-IDs und Chargennummern
direkt auf die Röhrchen gedruckt werden,\“ erklärte er. \“Es erzeugt
durchgehend lesbaren Text und Barcodes in hoher Auflösung für eine
einfache und bequeme Handhabung im Labor.\“

Apropos Wissenschaftsstandort – Dr. Andy Brooks, Chief Scientific
Officer von Brooks Life Sciences, erhielt auf der Jahrestagung die
Auszeichnung für besondere Verdienste, den ISBER Special Service
Award verliehen.

Diese Auszeichnung wird an diejenigen vergeben, die durch die
Erbringung besonderer Dienste oder im Namen der Organisation einen
außergewöhnlichen Beitrag zu den Zielen der Gesellschaft geleistet
haben. Die Auszeichnung von Dr. Brooks steht für langfristiges
Engagement und die Förderung der praktischen Seite des Biobankings.

Als jemand, der den größten Teil seiner Karriere der Förderung der
Wissenschaft für biologische Aufbewahrungsorte gewidmet hat, hat Dr.
Brooks dazu beigetragen, viele der heute verwendeten Normen und
Standardverfahren zu entwickeln.

\“Seit vielen Jahren arbeite ich – sowohl wissenschaftlich als auch
auf der Dienstleistungsseite – daran, Qualitätssicherungs- und
Qualitätskontrolltechnologien zu entwickeln, um hochwertige
biologische Proben zu gewährleisten, die dabei helfen, alle von uns
durchgeführten Aktivitäten miteinander zu verbinden, die wir mit der
Probenentnahme und -lagerung, mit der Analytik, der Entdeckung und
den klinischen Aktivitäten zur Verwendung dieser Proben verbinden,\“
teilte er mit. \“Diese Auszeichnung ist deshalb so besonders wertvoll,
weil sie den Beitrag würdigt, den mein Team und ich für die
verschiedenen Arten von Wissenschaften und Technologien geleistet
haben, die wir in unser Dienstleistungsangebot und in unsere
wissenschaftlichen Programme integrieren.\“

ISBER kündigte auch an, dass David Lewandowski, bei Brooks Life
Sciences tätig, die Rolle des Präsidenten für ISBER (International
Society for Biological and Environmental Repositories) übernehmen
wird.

In seiner neuen Funktion wird Lewandowski die besten Praktiken der
globalen Biobanking-Organisation weiterführen, da sie Möglichkeiten
zur Vernetzung, Ausbildung und Innovation schaffen – und Ansätze für
die sich entwickelnden Herausforderungen in biologischen und
ökologischen Lagern harmonisieren.

\“Es ist mir eine Ehre, für 2018-2019 zum ISBER-Präsidenten gewählt
worden zu sein. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den vielen
Freiwilligen, die diese Gesellschaft zu dem gemacht haben, was sie
ist\“, sagte Lewandowski.

Er fuhr fort: \“Ich denke, dass wir uns im nächsten Jahr darauf
konzentrieren werden, all diese Durchbrüche im Biobanking sowie die
Erfolge, die jeder erlebt hat, hervorzuheben. Und wir werden diese
Geschichten nächstes Jahr teilen, wenn wir das 20-jährige Bestehen
von ISBER in Shanghai, China, feiern.\“

Informationen zu Brooks Life Sciences

Brooks Life Sciences, ein Geschäftsbereich von Brooks Automation,
bietet der Life-Science-Industrie das umfassendste Portfolio an
Probenmanagementlösungen, die es Forschern weltweit ermöglichen,
Innovationen zu beschleunigen und die Gesundheit der Patienten zu
verbessern. Das Unternehmen hat automatisierte Lagerung,
Kryokonservierung, Informatik, Probenlagerung, Labordienstleistungen,
Transport, Verbrauchsmaterialien und Instrumente im Angebot. Seine
Technologien und Dienstleistungen decken die gesamte Kühlkette ab und
unterstützen Forschung, GMP, Prä-/Klinik, Zelltherapie und
biologische Präparate ab. Die 20 führenden biopharmazeutischen
Anbieter und andere führende Unternehmen verlassen sich darauf, dass
Brooks Life Sciences die Forschung vorantreiben wird. Für weitere
Infos: Hier klicken (https://www.brookslifesciences.com/)

Ansprechpartner Medien: Tracy Martin
Brooks Life Sciences
Tel.: +1 (317) 721-0515Tracy.Martin@brooks.com (https://prnnj3-irisxe10.prnewswire.local/ewebeditor/Tracy.Martin@brooks.com)

Original-Content von: Brooks Life Science Systems, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Mai 2018.

Tags: , ,

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten