iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Der Makel der Freiheit – Historischer Roman einer Revolution

Kilian Kramer kehrt 1793 nach langem Studium in seine kleine Heimatstadt zurück. Sein Vater, der örtliche Schultheiß, wünscht sich nichts sehnlicher, als dass sein Sohn in den Dienst des Kurfürsten eintritt. Doch der junge Kilian hat andere Pläne. Er träumt davon, festgefahrene Zwänge gegen eine selbstbestimmte Freiheit zu tauschen. Dann scheinen sich Kilians Wünsche plötzlich zu erfüllen, denn das Herr der französischen Revolution stürmt heran und bringt die alte Ordnung ins Wanken. Durch die Begegnung mit einer schönen Fremden und einem französischen Offizier gerät Kilian zwischen die Fronten von Alt und Neu.

Mit seinem neuen Roman zeichnet Axel-Johannes Korb ein authentisches Bild einer Epoche am Scheideweg und bezieht auch die damaligen politischen und geistigen Strömungen mit ein. So präsentiert sich dem Leser ein Spannungsfeld zwischen Mystik und Vernunft, zwischen Absolutismus und Republik, zwischen Liebe und Hass.

Der Autor Axel-Johannes Korb, Jahrgang 1979, arbeitet hauptberuflich als Jurist in der Frankfurter Finanzwelt. Sein Debut als Autor feierte er mit seinem wissenschaftlichen Werk zur Rechts- und Staatslehre der Weimarer Zeit.

\“Der Makel der Freiheit\“ von Axel-Johannes Korb ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-27932-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online\“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 29. April 2021.

Tags: , , , , , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten