iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Demokratie DIREKT (kurz: DIE DIREKTE, Liste 24) startet mit der App \“Democracy\“ viel Unterstützung in den Wahlkampf für die Europawahl – erste Landesverbände geplant

Die Mitmachpartei Demokratie DIREKT startet mit
viel Unterstützung in den Wahlkampf für die Europawahl.

Die Bürgerinnen und Bürger überzeugt das Konzept von Demokratie
DIREKT: Alle Menschen können über alle Entscheidungen, die im
Parlament anstehen, online oder in der App der Partei abstimmen. Die
Abgeordneten stimmen anschließend im Parlament zu allen Fragen so ab,
wie es sich die Bevölkerung wünscht.

Zudem können alle Menschen ihre eigenen Ideen (z.B.
Gesetzesvorschläge) in das Forum der Partei laden. Die Ideen, die die
höhste Zustimmung erhalten, werden im Anschluss von den
Demokratie-DIREKT-Abgeordneten ins Parlament gebracht.

Demokratie DIREKT erfährt mittlerweile auch Unterstützung aus der
Schweiz. Die Partei führt das hohe Interesse aus der Schweiz auf die
Ähnlichkeit ihres Parteikonzeptes mit dem direkt-demokratischen
Schweizer Staatssystems zurück.

Die Partei ist bei den jungen Teilnehmenden von \“Fridays For
Future\“ besonders beliebt. Demokratie DIREKT erklärt dies damit, dass
bereits am dem Alter von 12 Jahren in ihrem Forum mitgemacht werden
darf. Die Partei möchte damit junge Menschen stärken und motivieren,
politisch \“wirksam\“, zu partizipieren.

Auf Grund des stark steigenden Zahl an Mitgliedern und Anfragen
aus verschiedenen Bundesländern ist die Gründung erster
Landesverbände geplant. Die ersten Landesverbände entstehen
voraussichtlich in Bayern, Berlin und Thüringen.

Pressekontakt:
Homepage: www.demokratie-direk.eu
Twitter: https://twitter.com/Die_DIREKTE

Bundespressestelle Demokratie DIREKT!
Email: diedirekte@posteo.de
Telefon: +49 (0) 157 865 818 73

Original-Content von: Demokratie DIREKT!, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 18. April 2019.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten