iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

DC-Netzteile mit Programmier- und Schutzfunktionen

 

Alling, Dezember 2019 – B&K Precision hat sein Produktportfolio im Bereich Power Supply erweitert. Die Serie BK169x besteht aus drei programmierbaren DC-Netzteilen, die mit verschiedenen Schutzfunktionen ausgestattet sind. Zu den Programmier-Funktionen gehören der Listen-Modus für den wiederholenden Betrieb und 10 benutzerdefinierbare Spannungs-/Strom-Voreinstellungen, die schnell aufgerufen werden können. Zum Schutz des Prüflings unterstützen die Netzteile einstellbare Spannungs- und Stromgrenzen. Zu diesen Schutz-Funktionen gehören Überspannungs- (OVP), Überstrom- (OCP), Übertemperatur-Schutz (OTP) und Key-Lock-Funktion. Die DC-Netzteile der BK169x-Serie sind leichte, kompakte Geräte, die sich für viele Anwendungen eignen, einschließlich wiederholter Testroutinen in Forschung und Entwicklung, Produktionstests, Produktbewertung oder in Ausbildungseinrichtungen. Jedes der drei Modelle dieser Serie kann für die die Steuerung von bis zu 31 Netzteilen kombiniert werden.
B & K Precision bietet ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Netzteilen für eine Vielzahl von Anwendungen und Umgebungen wie Ausbildung, Design, Service, Wartung und Fertigung. Die unterschiedlichen Gerätefamilien decken dabei einfache bis hohe Leistungen von 30W bis 5100W ab, verfügen über Einzel- oder Mehrfachausgänge, programmierbare und nicht programmierbare, lineare, schaltende, gemischte Betriebsarten, Mehrbereich oder Dualbereich sowie Standardschnittstellen wie USB, GPIB und LAN. Die programmierbaren Schaltnetzteile der Modelle 1696, 1697 und 1698DC von B&K Precision arbeiten mit einer Leistung von 200 Watt. Sie sind mit einem großen, hintergrundbeleuchteten LCD-Display ausgestattet und lassen sich bequem über ein Nummern-Tastenfeld sowie einen Drehknopf und eine dedizierte V-Set/I-Set-Taste bedienen. Die Datenerfassung mithilfe des farbigen Grafikdisplays zur Einstellung von Spannung, Strom, Watt und Zeiträumen erleichtert dem Anwender die Datenanalyse.
Die Geräte führen 4-Digit Spannungs-, Strom- und Leistungs-Messungen durch, sie lassen sich in den Listenmodus schalten (zeitgesteuerte Programmierung, bis zu 20 Schritte) und funktionieren zudem im automatischen CV/CC-Crossover-Betrieb. Dabei können bis zu 10 Spannungs- und Stromkombinationen für eine schnelle Ausgabe gespeichert werden. Die Ausgangsspannung liegt bei 1 bis 60 VDC, die Eingangsspannung bei 90 – 265 VAC, 50/60 Hz, der Ausgangsstrom bei 0 bis 5 A. Gesteuert werden die Geräte über die mitgelieferte Software, über USB- und RS485-Schnittstellen können Sie an einen PC angeschlossen werden. Ein thermostatgesteuertes Gebläse mit linearer Drehzahlregelung sorgt für eine Minimierung der Ventilator-Geräusche.
Die DC-Netzteile 1696B, 1697B, 1698B von B&K Precision sind erhältlich im Webshop unter www.meilhaus.de. Im Lieferumfang enthalten sind ein Netzteil BK 1696B, 1697B oder 1698B, PC-Software, RS485-Adapter, USB-Kabel und Prüfbericht; optionales Zubehör: RS232 auf RS485 Adapter (ATR-2485).

Posted by on 4. Dezember 2019.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten