iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

DAX wird 30 – Langfristig große Erfolge mit Aktien

28.06.2018. Am 1. Juli 1988 wurde der DAX (Deutscher Aktienindex) eingeführt. Seither schreibt er eine langfristige Erfolgsgeschichte in 30 Jahren mit den 30 größten deutschen Unternehmen. Viele Deutsche scheuen zwar die Anlage in Aktien, doch diejenigen die sich trauten, mussten es bis heute nicht bereuen. Sie wurden mit überdurchschnittlichen Gewinnen belohnt. Gerade jetzt in der Niedrigzinsphase ist die Aktie eine gute Möglichkeit, um einen Teil seines Vermögens an der Börse anzulegen. Anleger müssen dabei aber auch einige Punkte beachten. Die Verbraucherorganisation GELD UND VERBRAUCHER e.V. (GVI) hat Tipps und Infos rund ums Thema Aktienanlage zusammengestellt.

„30 Jahre DAX ist eine deutsche Erfolgsgeschichte. Man muss dabei wie bei jeder Aktienanlage auch einige Punkte beachten, damit die Geldanlage positive Gewinne erwirtschaftet“, erklärt Jürgen Buck, Vorstand der GVI. „Vor allem ist es wichtig, einige Börsenweisheiten zu befolgen. So zum Beispiel „Lege nie alle Eier in einen Korb“. Das so viel bedeutet, dass man sein Geld nicht nur auf eine Karte setzt. Besser ist es, das Geld in Fonds statt in Einzelaktien zu investieren. Dann sind auch eventuelle Kursrückgänge auf lange Sicht nicht so dramatisch. Die Zeit spielt da eine entscheidende Rolle“, so Buck weiter.

Beherzigen sollte man auch die Weisheit „Hin und Her macht Taschen leer“, will heißen, Aktien bzw. Aktienfonds nicht zu oft zu kaufen und verkaufen, da jede Transaktion auch Geld kostet. Zwar scheuen immer noch viele Deutsche die Aktienanlage, doch langfristig wird sich in der anhaltenden Niedrigzinsphase niemand mehr dem Thema verwehren können, der sein Geld vermehren möchte.

Tipps und Infos rund um das Thema Aktien-Anlage bietet die GVI kostenlos unter www.geldundverbraucher.de in der Rubrik „Gratis“, „Aktienanlage – langfristig nur positive Renditen“, an.

Posted by on 28. Juni 2018.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten