iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Datagroup schließt Volia-Übernahme ab

Datagroup (https://nam11.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.datagroup.ua%2Fen&data=04%7C01%7CEvgeniya.Terekhova%40cision.com%7Cb9c61db43b384de7721408d929ad86e0%7C887bf9ee3c824b88bcb280d5e169b99b%7C1%7C0%7C637586647560550933%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C1000&sdata=2He4lKrAqSSw2Wy0OXYXbdkBr7C%2FN8%2BhL8Vn2KL7Jmw%3D&reserved=0), ein führender nationaler Anbieter von Glasfaserinfrastruktur und digitalen Diensten in der Ukraine, gab heute bekannt, dass er die Übernahme von Volia (https://nam11.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fvolia.com%2F&data=04%7C01%7CEvgeniya.Terekhova%40cision.com%7Cb9c61db43b384de7721408d929ad86e0%7C887bf9ee3c824b88bcb280d5e169b99b%7C1%7C0%7C637586647560560902%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C1000&sdata=HWVSRY8ZiO4DKHPuNHF1tNhg5N5IbGI%2Fme6U2BzV25E%3D&reserved=0), dem führenden Pay-TV- und Breitband-Dienstleister des Landes, abgeschlossen hat. Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) unterstützte das Geschäft mit einer Finanzierung in Höhe von 65 Millionen Dollar, dem größten EBRD-Darlehen für den Telekommunikations-, Medien- und Technologiesektor der Ukraine. Datagroup ist zu 96 % im Besitz eines von Horizon Capital verwalteten Fonds, wobei der CEO die restlichen Anteile hält.

\“Dies ist ein historischer Moment für beide Unternehmen sowie für den ukrainischen Telekommunikationssektor\“, sagte Mikhail Shelemba, Chief Executive Officer von Datagroup. \“Der Zusammenschluss von Datagroup und Volia hat einen nationalen Festnetzmarktführer in den wichtigsten Kundensegmenten – B2C, B2B und Wholesale – geschaffen. Das kombinierte Netzwerk wird über 4 Millionen ukrainische Haushalte in den 50 größten Städten des Landes abdecken. Mit über 30.000 Kilometern Glasfaserinfrastruktur wird es eines der größten Netze des Landes sein. Dank der Integration der Kundenstämme, der Optimierung von Kosten und Geschäftsprozessen sowie der umfassenden Modernisierung des Netzes erwarten wir eine Verdoppelung des Wachstums des kombinierten Unternehmens in den nächsten fünf Jahren. Neben der Festigung unserer führenden Positionen in allen Kundensegmenten wird sich die neue Organisation darauf konzentrieren, ihren Kunden neue ergänzende Dienstleistungen anzubieten: Cloud und Cybersecurity für B2B-Kunden sowie IoT- und OTT-Lösungen für Retail-Kunden. Kürzlich hat Datagroup in Zusammenarbeit mit Cisco ein umfassendes Modernisierungsprojekt seines Netzwerks gestartet, das die Durchsatzkapazität um mehr als das Zehnfache erhöhen wird, mit dem Potenzial, auf das Zwanzigfache zu skalieren. In einem Jahr wird unser Netzwerk eines der modernsten, flexibelsten und skalierbarsten Netzwerke des Landes sein. Diese Initiativen, gepaart mit signifikanten operativen Synergien und der finanziellen Unterstützung durch EBRD und Horizon Capital, positionieren uns wirklich als nationalen Marktführer und ebnen den Weg für die weitere Konsolidierung eines sehr fragmentierten Festnetz-Telekommunikationsmarktes mit über 6.000 registrierten Internet-Service-Providern.\“

Shelemba fügte weiter hinzu, \“Wir werden uns auch weiterhin weiterentwickeln und allen unseren Endkunden erstklassige Unterhaltung und Inhalte auf Streaming-Plattformen zur Verfügung stellen. Die OTT-Plattform Volia bietet über 180 Kanäle, darunter ein eigenes Paket von fünf Cine+-Filmkanälen, die die bestbewerteten Filme zeigen. Wir sind stolz auf unsere Partnerschaften und die Content-Deals, die wir mit den größten internationalen und ukrainischen Studios geschlossen haben, darunter Disney, Universal, Film.ua und Paramount. Wir werden unsere Videothek weiter ausbauen, die derzeit über 13 Tausend Titel – Filme, Serien und Shows auf unserer Streaming-Plattform – umfasst, die online auf den beliebtesten Geräten für die Nutzung der Inhalte verfügbar sind: Smart-TVs, Handys, Computer und Medienboxen.\“

Pierre Danon, Vorstandsvorsitzender, Datagroup – Volia Group, ergänzte: \“Ich bin begeistert, weiterhin Teil dieser aufregenden Reise zu sein, um zwei großartige Unternehmen, Datagroup und Volia, zu einem einzigen Player auf nationaler Ebene zusammenzuführen. Die Gruppe wird über 4.000 Mitarbeiter beschäftigen, die mehr als 1 Million Kunden betreuen. Ich habe volles Vertrauen, dass wir mit der kollektiven Energie, dem Antrieb und dem Ehrgeiz beider Teams ein noch attraktiveres Wertangebot für unsere Kunden und sehr starke Renditen für die Aktionäre schaffen werden.\“

Lenna Koszarny, Founding Partner und CEO von Horizon Capital, kommentierte: \“Wir bei Horizon Capital sind stolz darauf, dass unser Fokus auf die Wertschöpfung bei Datagroup über viele Jahre hinweg in dieser bahnbrechenden Akquisition gipfelte, aus der ein echter Champion im ukrainischen Festnetztelekommunikationsmarkt hervorgegangen ist. Diese Übernahme und die erheblichen Investitionen von Datagroup kommen zu einer Zeit, in der die Digitalisierung für die Ukraine höchste Priorität hat. Mit dem Zusammenschluss von Datagroup und Volia wird die kombinierte Gruppe eine noch größere Rolle dabei spielen, mehr als 40 Millionen Ukrainern neue digitale Dienstleistungen zu bieten. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Ukraine attraktive langfristige Investitionsmöglichkeiten bietet und hoffen, dass der Zusammenschluss von Datagroup und Volia den Weg für weitere Investitionen in die Infrastruktur des Landes ebnen wird.\“

Pressekontakt:

Mariia Horobets
Mariia.Horobets@datagroup.ua
+38 095 0951649

Original-Content von: Datagroup, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 8. Juni 2021.

Tags: ,

Categories: Computer, Telekommunikation

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten