iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Das geschlossene Fenster, welches dennoch lüftet.

Lüftung ist ein Thema, dem am Markt mittlerweile immer mehr Bedeutung beigemessen wird. Bereits in nicht allzu ferner Zukunft wird es gesetzlich festgelegte Vorschriften geben, welche aktiv und effizient arbeitende Lüftungsanlagen zur Pflicht machen. Gerade die Fenster, welche besonders modern sind und über ausgezeichnete Dämmqualitäten verfügen reduzieren die Fähigkeit des Fensters, selbstständig zu atmen, zu lüften. Dies resultiert aus ihrer hohen Dichtigkeit. Allerdings kann nur eine gute Belüftung vor solch unangenehmen Dingen wie Schimmel oder Feuchtigkeit schützen. Das Resultat aus einer einwandfreien Belüftung ist die geschützte Bausubstanz, sowie die gesteigerte Lebensqualität der Bewohner.

Eben weil die Belüftung immer mehr an Bedeutung zunimmt hat die Firma HÖHBAUER sich entschlossen, in das bereits erfolgreiche Fenster Soleo, welches aus Kunststoff besteht, ein gut durchdachtes System zur Belüftung einzubauen. Das neue Fenster mit Soleo Air System eignet sich somit sowohl für die Sanierung, als auch für den Neueinbau.

Bei dem System Soleo Air handelt es sich um ein direkt in den Fensterrahmen eingebautes Lüftungsgerät, welches auch über eine Wärmerückgewinnung verfügt. Dies ist möglich, ohne die Profilstatik in irgendeiner Art und Weise zu beschädigen oder zu beeinträchtigen. Verantwortlich dafür ist ein Hightech-Werkstoff namens RAU-FIPRO. Das macht den Neubau und auch die Sanierung zu einem Kinderspiel. Das alte Fenster muss lediglich herausgenommen und durch das Neue ersetzt werden. Das geht, schnell und ohne viel Stress vonstatten.

Wie jeder weiß geht durch normales Lüften jede Menge geheizte Luft und somit teure Energie verloren. Hinzu kommt die schiere Unmöglichkeit, in absolut korrekten zeitlichen Intervallen zu lüften. Aufgrund dieses Problems stellt sich heraus, dass eine bedarfsgerechte und effektive Lüftung auch unabhängig vom Bewohner gewährleistet werden muss. Dank dem Soleo Air System kann zukünftig eine hohe Lufthygiene garantiert werden, da ein Austausch der Luft von bis zu 30m³/h möglich ist.

Die Lüftung erfolgt trotz geschlossenem Fenster, da die Technik für die ausgeklügelte Lüftung im Rahmen selbst steckt. Dabei werden weder der Einbruchschutz noch der Schallschutz in Mitleidenschaft gezogen. Auch verschwendete Wärme und Energie durch angekippte Fenster werden stark reduziert, was das neue Lüftungssystem Soleo Air zu einem Garantieträger für energetisch einwandfreies, sauberes und sicheres Wohnen macht. Hinzu kommt, dass auch Vorrichtungen für Sonnen- und Sichtschutz den Luftaustausch nicht behindern. Die Funktion ist ebenfalls bei heruntergelassenen Rollladen voll garantiert. Ein besonderes Highlight gibt es noch für Allergiker: eingebaut in das Lüftungssystem Soleo Air ist nämlich ein zusätzlicher Pollenfilter.

Trotz des in den Fensterrahmen eingebauten Lüftungssystems ist der Geräuschpegel minimal. Man kann ihn höchstens mit einer Armbanduhr vergleichen, wo die Zeiger leise ticken. Auch die Kosten halten sich auf einem sehr geringen Level, mit lediglich ungefähr 2 Cent pro Tag.

Da an den Filter und auch an alle anderen Teile des Lüftungssystems sehr leicht heranzukommen ist, stellt die Wartung und Reinigung kein Problem dar. Der Bewohner hat sogar die Möglichkeit, den Filter selber zu wechseln und sauber zu machen.

In dem Rahmen des Fensters sind seitlich 2 elektrisch betriebene Lüftungsventilatoren angebracht. Diese stellen den wesentlichen Bestandteil des Soleo Air Systems dar. Da sie in den Rahmen integriert sind ist das gesamte System praktisch unsichtbar. Die bereits alte und verbrauchte Luft wird durch einen Lüfter angesaugt und nach draußen abgegeben. Der andere Lüfter hingegen führt das gleiche Prinzip mit der Außenluft durch, saugt diese an und gibt sie in den Innenraum ab. Wärme geht dabei nur wenig verloren, denn auch ein Wärmetauscher ist in dieses komplexe System integriert. Somit können bis zu 68% der angesaugten Wärme zurückgewonnen und der Energieverbrauch somit sehr niedrig gehalten werden.

Die Belüftung lässt sich durch den Bewohner individuell einstellen, dank eines einfach zu bedienenden Tastenfeldes.

Autorenbox:
HÖHBAUER GmbH
Kohlberger Str. 2
D-92706 Luhe-Wildenau
Telefon: +49 9607 80-0
Telefax: +49 9607 1410
E-mail: info@hoehbauer.de
https://www.hoehbauer.com/

Posted by on 12. Februar 2018.

Tags: , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten