iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Das ewige Priestertum – Tröster, Wegweiser und Mahner für Seelsorger

Katholische Priester stehen heutzutage unter enormen Druck. Sie müssen ihrer Aufgabe in einer veränderten Welt nachkommen und sich vielen Herausforderungen der modernen Welt stellen, die nur noch wenig mit dem Christentum zu tun haben. Doch wer kümmert sich um das seelische Wohl der Seelsorger, die immer für alle ein offenes Ohr und Herz haben? Ausgehend vom Wesen und der Natur des katholischen Priestertums legt Kardinal Manning sowohl die Verpflichtung zum Heiligkeitsstreben als auch die dazu erforderliche Tugendübung für den Priester in einer Weise dar, wie der Vater zu seinen Söhnen spricht. Das Buch soll damit aber nicht nur ein Tröster, Wegweiser und Mahner sein, sondern auch ein Betrachtungsbuch für Seminaristen und ein Handbuch für diejenigen, welche die verantwortungsvolle Arbeit übernehmen, Priesterexerzitien abzuhalten.

Das Buch \“Das ewige Priestertum\“ von Henry E. Kardinal Manning ist gewissermaßen das Testament eines Mannes, der am Ende einer langjährigen bischöflichen Laufbahn seinem Klerus seine letzten Ermahnungs- und Trostworte hinterlässt. Mannings Buch soll in seiner deutschen Übersetzung allen Mitbrüdern im Seelsorgeamt Halt und Kraft geben, insbesondere, wo so viele Priester unter schwierigen Umständen das Hirtenamt verwalten.

\“Das ewige Priestertum\“ von Henry E. Kardinal Manning ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3443-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 16. April 2019.

Tags: , , , , ,

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten