iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Das Erste / \“WaPo Bodensee\“: Drehstart für 16 neue Folgen / Max König kommt als Jakob Frings neu ins Team

Seit Ende April bis Ende Oktober 2019 laufen die
Dreharbeiten für 16 neue Folgen der erfolgreichen Vorabendserie \“WaPo
Bodensee\“ mit Floriane Daniel, Tim Wilde, Wendy Güntensperger, Max
König, Diana Körner und Noah Calvin in den Hauptrollen.

Nele Fehrenbach (Floriane Daniel) muss sich mit einem neuen
Ermittler in ihrem Team anfreunden. Pirmin Spitznagel (Simon
Werdelis) hat sich versetzen lassen. Seinen Platz nimmt nun Jakob
Frings (Max König) ein. Charakterlich ist dieser freche Frings ganz
anders als der eher introvertierte, sehr korrekte Pirmin. Und der
Neue kommt Nele näher als ihr lieb ist. Denn ihre Mutter Mechthild
(Diana Körner) hat Frings ein Zimmer in der Fehrenbach\’\’\’\’schen
Familienvilla vermietet. Nele kann es nicht fassen. Auch Paul Schott
(Tim Wilde) reibt sich an dem neuen Kollegen. Doch dann riskiert
Jakob Frings sein Leben, um bei Glücksspielermittlungen undercover zu
agieren. Das verschafft ihm erst einmal Respekt. Den braucht er auch,
als wenig später seine neue Eroberung im Hause Fehrenbach für Aufruhr
sorgt …

Für Schauspieler Max König (\“In aller Freundschaft\“) erfüllen sich
mit dem Engagement bei der \“WaPo Bodensee\“ gleich zwei Träume: \“Ich
verehre Tim Wilde mit seiner coolen Art schon lange. Nun mit ihm zu
spielen, ist die reine Freude – auch wenn wir uns in den Rollen etwas
zoffen müssen. Und seit eineinhalb Jahren betreibe ich vermehrt
Wassersport wie Tauchen und Surfen. Deshalb ist der Bodensee das
ideale Gelände für mich. Vielleicht kann man das eine oder andere
sogar in die Handlung einbauen.\“

In den Folgen 25 bis 28 der \“WaPo Bodensee\“ aus den Federn von
Michael Gantenberg, Michael Pohl, Jörg Schnitger und Felix Benesch
geht es neben illegalem Glücksspiel um einen Mordanschlag auf einen
Segler, Drogenschmuggel und zerstörte Hoffnungen eines
Olympiaseglers. In Folge 28 hat Martin Feifel als Werftbesitzer die
Episodenhauptrolle übernommen. Regie führt Werner Siebert. Gedreht
wird wieder rund um Radolfzell, Konstanz und an weiteren Schauplätzen
am Bodensee.

\“WaPo Bodensee\“ ist eine Produktion der Saxonia Media
Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und
Sven Sund) im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste.
Executive Producer ist Barbara Biermann (SWR), die Redaktion liegt
bei Michael Schmidl (SWR).

Die Ausstrahlung der neuen Folgen ist für 2020 im Vorabendprogramm
des Ersten geplant.

www.daserste.de/wapo-bodensee

www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Agentur see4c
Tel: 089/88952782, E-Mail: office@see4c.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. Mai 2019.

Tags: , , ,

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten