iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Das Erste / \“Rote Rosen\“: Doppelt betrogen? / 18. Staffel mit 200 neuen Folgen startet am 13. Oktober 2020 im Ersten (FOTO)

 

Zwei Frauen kämpfen um ihren Glauben an die Liebe, nachdem auffliegt, dass sie seit Jahren von demselben Mann betrogen wurden – und werden Freundinnen. Dies ist die Kerngeschichte der 18. Staffel \“Rote Rosen\“, die am Dienstag, 13. Oktober 2020, im Ersten startet.

Die Hauptrolle übernimmt Jana Hora-Goosmann als Möbeltischlerin Mona Herzberg, die nach ihrem Umzug nach Lüneburg erfahren muss, dass sich ihr Mann Andreas (Herbert Schäfer) auf seinen Reisen als Vertriebsleiter einer Hotelwäschefirma nicht nur dem Geschäft widmet. Zwischen Mona und der taffen Geschäftsfrau Tatjana Petrenko (Judith Sehrbrock) entwickelt sich eine schöne, unbelastete Frauenfreundschaft. Niemand ahnt, welches Geheimnis die beiden noch verbindet …

In weiteren neuen Rollen spielen Antonia Jungwirth als Monas Adoptivtochter Sara, Martin Luding den Maschinenbau-Ingenieur Jens Reichard, Yun Huang dessen Tochter Ellen, Jerry Kwarteng den Mediziner Dr. Hendrik Althaus und Thore Lüthje den BWL-Studenten Simon Dahlmann.

Die 200 neuen Episoden der 18. Staffel sind ab Dienstag, 13. Oktober 2020, montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten zu sehen. Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge gibt es die nächste schon online first und danach für drei Monate in der ARD-Mediathek.

Weitere Informationen können akkreditierte Journalisten dem Presseheft \“Rote Rosen\“ im Presseservice Das Erste unter https://presse.daserste.de/pressemappen entnehmen.

\“Rote Rosen\“ ist eine Produktion der Studio Hamburg Serienwerft (Produzenten: Emmo Lempert, Jan Diepers) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Die Redaktion haben Meibrit Ahrens und Frida Steimer (beide NDR).

Im Internet: www.DasErste.de/roterosen

Pressefotos: www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-42887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

DZ! Kommunikation, Tel: 030/3101 88 66,
Dieter Zurstraßen, Tel: 0160/4798 370, E-Mail: dz@dz-kommunikation.de

oder am Set: Daniela Behns Tel: 04131/886 340,
E-Mail: dbehns@rote-rosen.tv

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6694/4719875
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. September 2020.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten