iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Das Erste / „Harter Brocken“-Star Aljoscha Stadelmann als Harz-„Sheriff“ in zwei neuen Krimis

Frank Koops is back! Nach dem ersten „Harter
Brocken“-Film, der mit 7,53 Millionen Zuschauern sehr erfolgreich im
Ersten lief, bekommt es Aljoscha Stadelmann alias Frank Koops nun in
zwei neuen Harz-Krimis mit skrupellosen Kriminellen und korrupten
Polizisten zu tun. Schlau nutzt der tiefgründige, aber wenig
treffsichere Dorfsheriff den Vorteil, dass ihn die Bösen zunächst
unterschätzen und für einen Trottel halten. Grimme-Preisträger Holger
Karsten Schmidt, der alle Drehbücher zu den „Harter Brocken“-Filmen
schrieb, sowie die Regisseure Florian Baxmeyer („Die Kronzeugin“) und
Andreas Senn („Der Bankraub“) lockern die bleihaltige Handlung mit
wunderbaren Westernanklängen auf. Zum festen Cast gehören außerdem
Anna Fischer als Polizistin Mette Vogt und Moritz Führmann als Koops
treuer Freund Heiner.

„Die Kronzeugin“ am Samstag, 25. November, um 20:15 Uhr im Ersten
Eine Schießerei, fünf Todesopfer und er selbst verwundet – im sonst
so ruhigen Revier des Dorfpolizisten Frank Koops (Aljoscha
Stadelmann) geht es zu wie einst im Wilden Westen. Die LKA-Beamtin
Christiane Kuschnereit (Anja Kling) hatte die Kronzeugin (Alwara
Höfels) im Prozess gegen einen Mafiaboss unter verdeckten Namen im
beschaulichen Örtchen untergebracht hat. Koops übernimmt die
gefährliche Aufgabe, die junge Frau unversehrt zur
Gerichtsverhandlung zu bringen. In weiteren Rollen: Johannes Krisch,
Stephan Grossmann, Matthias Bundschuh, Josef Ostendorf u.a.

„Der Bankraub“ am Montag, 25. Dezember, um 20:15 Uhr im Ersten
Frank Koops (Aljoscha Stadelmann) bekommt Besuch von einer „alten
Bekannten“, gespielt von Julia Koschitz, und wird gezwungenermaßen
vom Gesetzeshüter zum Gesetzesbrecher. In Episodenrollen sind
außerdem mit dabei: Michael Rotschopf, Jan Krauter u.a.

Pressemappe und Filme stehen akkreditierten Journalisten unter
http://presse.DasErste.de zum Abruf bereit. Fotos über
www.ard-foto.de

Pressekontakt:
ARD Degeto, Natascha Liebold,
Tel: 069 / 1509 – 346, E-Mail: natascha.liebold@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 22. November 2017.

Tags: , , ,

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten