iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Das Erste / \“Bundestag live: Generaldebatte zur Regierungspolitik\“ / Sondersendung am Mittwoch, 30. September 2020, um 9:00 Uhr im Ersten

Die Corona-Pandemie bestimmt auch den Haushalt für das Jahr 2021. Die Bundesregierung sieht sich gezwungen zur Stabilisierung der Konjunktur erneut Schulden und Kredite in Höhe von 96 Milliarden Euro aufzunehmen. Die Generalaussprache zur Regierungspolitik bildet den Höhepunkt der Haushaltswoche im Deutschen Bundestag. Das Erste überträgt die Generaldebatte von 9:00 bis 11:15 Uhr live aus dem Deutschen Bundestag.

In dem Schlagabtausch ergreifen neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auch die Spitzen der Bundestagsfraktionen das Wort. Nach dem krisengeschüttelten Jahr 2020 werden diese Themen den Haushalt für 2021 bestimmen: die Stärkung der Sozialsysteme, der Ausbau der digitalen Infrastruktur und die Kräftigung der Konjunktur.

Oliver Köhr, stellvertretender Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, moderiert die Sondersendung. Fernsehkorrespondent Tom Schneider meldet sich aus der Sprecherkabine und kommentiert das Geschehen im Plenarsaal.

Die Sondersendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.

Redaktion: Hanni Hüsch

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: kontakt@ard-hauptstadtstudio.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6694/4720200
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. September 2020.

Tags: , ,

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten