iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Damit Kinderaugen leuchten! BFZ Heidelberg unterstützt Weihnachtswunschaktion der Caritas Mannheim

Der Tannenbaum im Foyer des Betriebswirtschaftlichen Fortbildungszentrums in Heidelberg ist in diesem Jahr ganz besonders geschmückt: Neben Kugeln und Lametta hängen zahlreiche bunte Kärtchen an den Zweigen. Sie enthalten Weihnachtswünsche von Kindern aus Familien, denen die finanziellen Mittel für den weihnachtlichen Geschenke-Einkauf fehlen. Die Abteilung Familienhilfe der Caritas Mannheim hat die Wünsche der von ihr betreuten Kinder im Alter von 1 bis 18 Jahren aufgenommen und weitergeleitet.

Im BFZ hofft man auf viele großzügige Spender/innen, die sich ein oder mehrere Kärtchen vom Christbaum nehmen, ihren Namen hinterlassen und das ersehnte Geschenk im Wert von 10 € bis 25 € besorgen. Die Palette der Wünsche ist breit – vom Kuscheltier bis zum Schwimmbadgutschein ist alles dabei. Die Kärtchen, die auch den Vornamen des beschenkten Kindes nennen, dienen dann als Geschenkanhänger für die weihnachtlich verpackte Gabe.

Bis zum 15. Dezember sollen die Päckchen bei den Mitarbeiter/innen des BFZ abgegeben werden, die für die persönliche Übergabe der Spenden an die Caritas sorgen. Die Familienhelfer der Caritas Mannheim liefern die Geschenke rechtzeitig vor Weihnachten aus und bescheren ihren Schützlingen so eine willkommene Überraschung und ein möglichst frohes, unbeschwertes Weihnachtsfest.

Interessierte, die sich mit einem Geschenk an der Aktion beteiligen möchten, sind herzlich willkommen, sich werktags zu den üblichen Bürozeiten im BFZ in der Rohrbacher Straße 3, 2.OG, am Weihnachtsbaum einen Wunschanhänger auszusuchen. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter 06221 432097-0.

Posted by on 23. November 2017.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten