iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Dagmar König zum Service für Versicherte und Arbeitgeber der Deutschen Rentenversicherung Bund

Dagmar König, Vorsitzende des Vorstands der
Deutschen Rentenversicherung Bund, berichtete der heute in Bochum
tagenden Vertreterversammlung von den Entwicklungen im Bereich
Kundenservice der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Partner in allen Lebenslagen

\“Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist ein verlässlicher
Partner für Versicherte, Rentner, aber auch für Unternehmen und
Behörden\“, so König. Ihre Serviceleistungen biete sie persönlich,
schriftlich, am Telefon, aber immer stärker auch digital an. Umfragen
zeigten, dass die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden mit den
Leistungen der Rentenversicherung in den letzten Jahren deutlich
gestiegen sei, wie die Vorstandsvorsitzende betonte.

Auskunfts- und Beratungsstellen als zentrale Anlaufstelle

Im persönlichen Kontakt seien die Auskunfts- und Beratungsstellen
ein wichtiges Aushängeschild. Sie beraten nicht nur zu allen Fragen
der Rente und der Rehabilitation, sondern helfen auch beim Ausfüllen
von Formularen, so König. \“Zusätzlich gehen die Mitarbeitenden der
Auskunfts- und Beratungsstellen direkt zu den Menschen vor Ort und
bieten Vortragsreihen und Seminare an\“, hob König hervor. Daneben
komme auch der Beratung durch die ehrenamtlich tätigen
Versichertenberaterinnen und -berater in der Nachbarschaft eine
wichtige Funktion zu. Dies ist besonders wichtig für Menschen, die
nicht in der Stadt leben oder in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Elektronische Angebote von wachsender Bedeutung

Im Zuge der Digitalisierung baut die Deutsche Rentenversicherung
die Möglichkeiten aus, Anträge auch elektronisch stellen zu können,
so König. Elektronisch möglich seien auch Terminvereinbarungen oder
Auskünfte über den Versicherungsverlauf: Allein im letzten Jahr seien
die Möglichkeiten über 400.000 Mal genutzt worden, sagte König.
Umfassende Informationen zur Rentenversicherung und ihre Leistungen
finden die Kundinnen und Kunden auch in den Internetangeboten der
Rentenversicherung, die jetzt neu gestaltet werden.

Bescheide verständlicher

Aktuell gestaltet die Deutsche Rentenversicherung Bund ihre
Bescheide und Informationsschreiben neu: \“Inhalte werden
zusammengefasst, orientieren sich stärker am Einzelfall, sind kürzer
und übersichtlicher gegliedert. Lange Berechnungen werden durch
Erläuterungen ersetzt\“, erklärte Dagmar König. Und das, so Dagmar
König, habe sich bereits positiv ausgewirkt: Umfragen bestätigen,
dass sich Rentnerinnen, Rentner und Versicherte mit den neuen
Bescheiden viel besser informiert fühlen als zuvor.

Firmenservice unterstützt Arbeitgeber

Weiterhin beleuchtete Dagmar König den Firmenservice, ein Angebot
für Arbeitgeber. Diese könnten sich von der Rentenversicherung zu
Themen wie Prävention, Rehabilitation oder Betriebliches
Eingliederungsmanagement beraten lassen, so König.

Der vollständige Bericht von Dagmar König ist unter
www.deutsche-rentenversicherung-bund.de abrufbar.

Pressekontakt:
Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher
Tel. 030 865-89178
Fax. 030 865-27379
pressestelle@drv-bund.de

Original-Content von: Deutsche Rentenversicherung Bund, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 26. Juni 2019.

Tags:

Categories: Finanzen, Versicherung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten