iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Cyber Security Region Bonn/Rhein-Sieg weiter gestärkt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg begrüßt das neue  Institut für Cyber Security & Privacy (ICSP) an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in der regionalen Cyber Security Familie.  ?Wir freuen uns, dass die Cyber Security Region Bonn/Rhein Sieg ständig wächst und durch diese Ansiedlung weiter an Bedeutung und Fahrt gewinnt?, sagt Dr. Hubertus Hille, Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Das Land NRW stellt in einer Pilotphase bis 2023 drei Millionen Euro zur Verfügung, um einen neuen sechssemestrigen Bachelorstudiengang Cyber Security & Privacy am Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg aufzubauen. Das Institut wird zudem auf dem Themenfeld Cyber Security und Privacy forschen. Für dieses Projekt hatte sich auch die IHK beim Land und in der Region eingesetzt.

?Durch die Gründung des Instituts und den neuen Studiengang wird Bonn/Rhein-Sieg als Standort für Cyber Security national und international noch besser wahrgenommen. Das ICSP verstärkt und ergänzt die Aktivitäten des Cyber Security Clusters Bonn, das 2018 – auch mit tatkräftiger Unterstützung der IHK – ins Leben gerufen wurde?, so Hille weiter. Eine Aufgabe des Institutes ist die Qualifizierung von Fachkräften auf dem Themenfeld ?Sicherheit und Privatheit?. Hille abschließend: ?Gerade in der Region Bonn/Rhein-Sieg werden Mitarbeiter mit IT-Spezialkenntnissen gesucht. Konzerne, kleine und mittlere Unternehmen sowie die öffentliche Verwaltung benötigen hier dringend Know-how zum Schutz ihrer digitalen Daten und Systeme. Das ICSP wird hier sicherlich ein hilfreicher Partner sein.?

Posted by on 29. Juni 2021.

Categories: Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten