iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

CUPRA und FC Barcelona bündeln ihre Kräfte in einer globalen Allianz

– CUPRA und der FC Barcelona gehen eine innovative Partnerschaft für
die nächsten fünf Spielsaisonen ein
– Im Rahmen der Vereinbarung wird CUPRA zum offiziellen Automotive-
und Mobility-Partner von Barça
– Beide Organisationen werden Mobilitätsprojekte gemeinsam entwickeln
und die Innovation im Camp Nou fördern

CUPRA geht eine globale Allianz mit dem FC Barcelona ein, um sein
exklusiver offizieller Partner für Automotive und Mobilität zu
werden. Die Sondermarke von SEAT schließt sich mit dem heimischen
Fußballverein als Teil eines Bündnisses für die nächsten fünf
Spielsaisonen zusammen.

Diese Vereinbarung, die über eine traditionelle Partnerschaft
hinausgeht, basiert auf drei strategischen Säulen. Erstens haben
beide Partner ihren Ursprung in Barcelona und haben eine gemeinsame
Vision, das Image der Stadt in der ganzen Welt zu stärken. Zweitens
sind beide Seiten bestrebt, junge Talente und Innovationen zu
fördern. Schließlich teilen die beiden Marken die Werte Leidenschaft
und Ehrgeiz und sind beide international ausgerichtet.

In diesem Zusammenhang wird die Allianz zwischen CUPRA und dem FC
Barcelona dazu beitragen, einzigartige Erfahrungen für ihre weltweite
Fangemeinde zu schaffen und urbane Mobilitätsprojekte rund um das
Camp Nou Stadion zu entwickeln.

SEAT-Präsident und Vorstandsvorsitzender der CUPRA Luca de Meo und
der Präsident des FC Barcelona Josep Maria Bartomeu trafen sich heute
im Camp Nou vor Barças erstem Heimspiel in der La Liga 2019-2020.
\“Diese innovative Allianz mit einem der größten Fußballvereine der
Welt zeigt unser starkes Engagement für die Marke CUPRA und die
Zukunft der Mobilität in Barcelona. Darüber hinaus wird die
Partnerschaft mit einer universellen Institution wie dem FC Barcelona
mit einer Fanbasis von über 340 Millionen Menschen unsere
Globalisierungsstrategie unterstützen\“, sagte de Meo.

Im Gegenzug erklärte Josep Maria Bartomeu, Präsident des FC
Barcelona: \“Wir feiern die Gründung von CUPRA als neuer offizieller
Partner des FC Barcelona im Bereich Automotive und Mobilität.
Zusammen gehen wir einen neuen Weg, der auf gemeinsamen Werten wie
Anspruch, Leidenschaft, Ehrgeiz und Teamarbeit basiert. Eine
innovative Allianz, die es uns ermöglicht, unseren Fans auf der
ganzen Welt einzigartige Erlebnisse zu bieten und durch die wir auch
die Möglichkeit haben, an der Entwicklung neuer Lösungen zur
Verbesserung der urbanen Mobilität mitzuwirken\“.

Eine besondere Partnerschaft

CUPRA ist nicht nur exklusiver offizieller Automobil- und
Mobilitätspartner, sondern wird auch einer der globalen offiziellen
Partner des FC Barcelona. Die beiden Marken teilen die gleiche DNA,
da sie eine zeitgenössische Vision haben, die auf einem einzigartigen
Stil und der Wertschätzung der Leistung basiert.

Zu dieser besonderen Allianz gehören die Sichtbarkeit rund um die
Stadionanlagen sowie eine CUPRA VIP-Box im Camp Nou für alle
Heimspiele des FC Barcelona. Auch außerhalb des Stadions soll
vorübergehend ein spezieller Bereich eingerichtet werden, in dem die
Barça-Fans die Marke entdecken können.

Eine gemeinsame Vision für die Zukunft

Darüber hinaus werden SEAT, CUPRA und der FC Barcelona gemeinsam
Lösungen für die Mikromobilität und Elektromobilität rund um das Camp
Nou entwickeln, um Innovationen in der Mobilitätsindustrie zu
fördern. Die Einrichtungen des Fußballstadions werden als Testlabor
für urbane Mobilitätsprojekte in Barcelona dienen.

Weitere Details zu den gemeinsamen Projekten von SEAT & CUPRA und
dem FC Barcelona werden in Kürze bekannt gegeben.

CUPRA ist eine spezielle Marke, die entwickelt wurde, um Kunden zu
begeistern und die Erwartungen aller Autoliebhaber an
Einzigartigkeit, Raffinesse und Leistung zu erfüllen. Im ersten
Lebensjahr 2018 stieg der Absatz von CUPRA um 40 % gegenüber dem
Vorjahr auf 14.400 Fahrzeuge. Neben der Einführung neuer Modelle wird
CUPRA durch die Teilnahme an der TCR-Serie auch den Motorsport- und
Rennsportgeist lebendig halten. Die CUPRA-Welt ist lebendig und
bereit, eine neue Gruppe von Enthusiasten bei fast 280 ausgewählten
Händlern auf der ganzen Welt zu erobern.

Informationen zum FC Barcelona

Der FC Barcelona wurde vor 120 Jahren im Jahr 1899 gegründet und
ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Er befindet sich im Besitz
seiner mehr als 145.000 Mitglieder und kann von sich behaupten, der
erfolgreichste Fußballverein Europas der letzten zehn Jahre zu sein.
Seit der Saison 2004/2005 konnte der Verein fünf Champions
League-Siege und 26 spanische Meistertitel gewinnen. Aufgrund seiner
Ausnahmestellung ist Barça für viele mehr als nur ein Fußballverein.
Die unverwechselbare Spielweise wird auf der ganzen Welt von den
besten Spielern und Trainern nachgeahmt, ebenso wie die berühmte
Förderung heimischer Talente.

All dies geht einher mit dem konstanten Streben, der am meisten
bewunderte und geliebte Sportverein der Welt zu werden. Dieses Ziel
wird von den Kernprinzipien wie Bescheidenheit, Einsatz, Ehrgeiz,
Respekt und Teamwork getragen. Der Verein ist auch bekannt für sein
gesellschaftliches Engagement über die FC Barcelona Stiftung und
seinen Einsatz für die Aufklärung von Kindern über die positiven
Werte des Sports. Infolge des unaufhaltsamen Wachstums der letzten
Jahre konnte der FC Barcelona 340 Millionen Fans auf der ganzen Welt
gewinnen und hat eine weltweit führende Social-Media-Präsenz.

Video – https://mma.prnewswire.com/media/965107/CUPRA_FCB.mp4 Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/964793/SEAT.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/964794/SEAT.jpgLogo –
https://mma.prnewswire.com/media/964796/CUPRA_Logo.jpg

Pressekontakt:
Cristina Vall-Llosada
Head of Corporate Communications
M/ +34 646 295 296
cristina.vall-llosada@seat.es
http://seat-mediacenter.com. Sergio Ripollés
CUPRA Communications
M/ +34 683 121 236
sergio.ripolles@seat.es. FC Barcelona Communications Department
premsa@fcbarcelona.cat
T/ +34 902189900

Original-Content von: SEAT, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. August 2019.

Tags: ,

Categories: Sport, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten