iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Core One Labs-Tochter Vocan erweitert ihr Produktvermarktungsteam

Vancouver, British Columbia, Kanada – 6. April 2021 – Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (Frankfurt: LD62, WKN: A2P8K3) (das Unternehmen oder Core One Labs) freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Vocan Biotechnologies Inc. (Vocan) ihr Produktvermarktungsteam durch den Neuzugang von Dr. Elizabeth Matthews als Head of Scientific and Regulatory Affairs erweitert hat.

Dr. Matthews wird die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie die Vermarktung von Vocans neuen Produktangeboten beaufsichtigen und sich auch um die Behördenverfahren, die zwischen der Entwicklung im Labor und der Vermarktung absolviert werden müssen, kümmern.

Dr. Matthews verfügt sowohl als Wissenschaftlerin als auch als Expertin für regulatorische Angelegenheiten über umfangreiche Erfahrungen. Ihre Kenntnisse und ihr Geschick im Umgang mit Behördenverfahren und Zulassungsanforderungen für wissenschaftliche Produkte werden dazu beitragen, dass die zeitlichen Abläufe im Zusammenhang mit der Markteinführung von Vocans geschützten alternativen Medizinprodukten effektiv verkürzt werden können. Dr. Matthews hat als Mikrobiologin mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Impfstoffentwicklung und -lizenzierung. Ihre Führungserfahrung konnte sie sowohl in kleineren als auch großen Biotechnologiefirmen sammeln, wo sie die Forschungsteams von der frühen Produktentwicklungsphase bis hin zur Skalierung, Herstellung und endgültigen Produktfreigabe beaufsichtigte.

Zuvor war die Expertin in den Bereichen Qualitätssicherung (QA) und Regulatory Affairs Management bei Pfizer Canada tätig, wo sie unter anderem für die Koordination aller Qualitätskontrollprüfungen sowie die gesamte Kommunikation mit den Regierungsbehörden verantwortlich zeichnete. Zuletzt war Dr. Matthews als Head of Scientific & Regulatory Affairs in leitender Funktion beim Technologie-Inkubator Green Sky Labs beschäftigt, der disruptive Technologien für den Biotechnologiesektor und verwandte Branchen entwickelt hat. Dr. Matthews ist im Umgang mit kontrollierten Substanzen sowie in der Abwicklung komplexer Behördenverfahren unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards äußerst versiert. Im Jahr 1995 absolvierte Dr. Matthews ihr Bachelorstudium (B.Sc. (Honours)) in Biochemie mit Schwerpunkt Mikrobiologie an der University of St. Andrews in Schottland. Es folgte ein Doktorratsstudium (PhD) in Mikrobiologie, das Dr. Matthews 2003 an der University of Victoria abschloss.

Wir heißen Frau Dr. Matthews in unserem Team herzlich willkommen. Ihre umfangreichen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem großen, international anerkannten Pharmaunternehmen und ihre Kompetenzen in der effizienten Abwicklung von Behördenverfahren werden uns bei der Vermarktung unserer Produkte in unserer Tochterfirma Vocan maßgeblich unterstützen, erklärt Joel Shacker, CEO des Unternehmens.

Über Core One Labs Inc.

Core One ist ein biotechnologisches Research- und Technologieunternehmen im Bereich Life Sciences, das sich darauf spezialisiert hat, psychedelische Medikamente durch neuartige Verabreichungssysteme und psychedelisch unterstützte Psychotherapie auf den Markt zu bringen. Core One hat einen zum Patent angemeldeten, dünnen oralen Filmstreifen (die Technologie) entwickelt, der sich sofort auflöst, wenn er in den Mund genommen wird, und organische Moleküle in präzisen Mengen an den Blutkreislauf abgibt, wobei eine hervorragende Bioverfügbarkeit aufrechterhalten wird. Das Unternehmen beabsichtigt, die Technologie weiterzuentwickeln und bei psychedelischen Verbindungen, wie z.B. Psilocybin, anzuwenden. Core One besitzt auch eine Beteiligung an medizinischen Kliniken, die zusammen eine Datenbank mit über 2750.000 Patienten unterhalten. Durch diese Kliniken, die Integration seines geistigen Eigentums, die Forschung und Entwicklung in Zusammenhang mit psychedelischen Behandlungen und neuartigen Arzneimitteltherapien, beabsichtigt das Unternehmen, eine behördliche Forschungsgenehmigung für die Weiterentwicklung von aus Psychedelika abgeleiteten Behandlungen für psychische Gesundheitsstörungen zu erhalten.

Core One Labs Inc.
Joel Shacker
Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:
info@core1labs.com
1-866-347-5058

Vorsorglicher Hinweis/Haftungsausschluss:

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung.

Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Annahmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen der Unternehmensführung wider. Sie stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Das Unternehmen weist darauf hin, dass sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen grundsätzlich ungewiss sind, und dass die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe bedeutsamer Faktoren beeinflusst werden können, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf die relativ kurze betriebliche Existenz des Unternehmens und die Notwendigkeit der Einhaltung strenger behördlicher Vorschriften. Demnach können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Rahmenbedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen abweichen, welche in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu berichtigen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Darüber hinaus ist Psilocybin derzeit eine Schedule-III-Droge gemäß dem Controlled Drugs and Substances Act (Kanada) und es ist eine Straftat, Substanzen gemäß dem Controlled Drugs and Substances Act (Kanada) ohne Rezept oder Genehmigung zu besitzen. Health Canada hat Psilocybin nicht als Medikament für irgendeine Indikation zugelassen. Core One ist weder direkt noch indirekt am illegalen Verkauf, der Produktion oder dem Vertrieb von psychedelischen Substanzen in den Ländern beteiligt, in denen das Unternehmen tätig ist. Core One glaubt zwar, dass psychedelische Substanzen zur Behandlung bestimmter Erkrankungen eingesetzt werden können, befürwortet aber nicht für die Legalisierung psychedelischer Substanzen für den Freizeitgebrauch. Core One handelt nicht mit psychedelischen Substanzen, es sei denn, sie werden im Rahmen von Laborversuchen und klinischen Studien innerhalb eines genehmigten regulatorischen Rahmens eingesetzt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 6. April 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten