iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Continuous ‚Everything‘: Startschuss des Call for Papers für den Software-QS-Tag 2018

 

Vom toolgestützten Verwalten und Prüfen der Requirements, über vollautomatisierte statische und dynamische Tests bis hin zum automatischen Deployment in die Zielumgebung: Die Konferenz präsentiert und diskutiert Strategien, Techniken, Tools und Best Practices für Qualitätssicherung und Test in Continuous Integration, Delivery und Deployment.
In insgesamt rund 60 Vorträgen, Workshops, Tutorials und wissenschaftlichen Forschungsberichten vermittelt der Software-QS-Tag, was wichtig ist, um die Herausforderungen in der Entwicklung erfolgreich zu meistern. Gesucht werden Beiträge u.a. aus den Themenfeldern „Requirements & (agile) Scaling“, „Testmanagement”, „Testmethods & Monitoring” sowie „Testautomation & Deployment”.
Bis 22. Mai 2018 besteht die Möglichkeit, sich als Referent zu bewerben. Die Beiträge können sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch gehalten werden. Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch dieses Mal der Software-QS-Tag Best Paper Award verliehen. In die Bewertung fließen sowohl die inhaltliche Qualität, Tiefe und Neuigkeit von Beitrag und Paper als auch das Feedback der Konferenzteilnehmer zur Wertigkeit von Vortrag und Präsentation ein.
Der Software-QS-Tag findet am 18. und 19. Oktober 2018 in Frankfurt am Main statt. In seiner über 25-jährigen Bestehensgeschichte hat er sich als die führende Konferenz in Sachen Software-Qualitätssicherung und -Test im deutschsprachigen Raum etabliert. Jedes Mal mit einem neuen, anspruchsvollen Schwerpunktthema, das sich als roter Faden durch sämtliche Slots der Konferenz zieht.
Weitere Infos zur Einreichung und den Kriterien sowie das Call for Papers-Formular gibt es auf der Homepage vom Software-QS-Tag.

Posted by on 15. Februar 2018.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten