iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

CNOOC treibt auf der LNG2019 die Entwicklung von Chinas Flüssigerdgasbranche voran

Die China National Offshore Oil
Corporation (CNOOC), der landesweit größte Offshore-Produzent von
Erdgas und Erdöl, fördert aktiv Innovationen in den Bereichen
Technologie, Management und Geschäftsmodell, um kontinuierlich neue
Anstöße für die Entwicklung der Flüssigerdgasbranche zu bieten.

Die CNOOC engagiert sich für eine stabile und zuverlässige
Lieferung sauberer Energie. Darüber hinaus habe das Unternehmen
bereits zwei Modelle für die Lieferung von Erdgas erarbeitet,
erklärte Yang Hua, Präsident von CNOOC, am 2. April bei der
Eröffnungszeremonie der 19. International Conference on Liquefied
Natural Gas (LNG2019), die in Shanghai stattfand.

Yang wies darauf hin, dass Erdgas zunehmend zum Rückgrat der
globalen Energiewende werde und Flüssigerdgas zur weitverbreitesten
Form der Erdgasversorgung geworden sei.

In China hat sich Flüssigerdgas als wichtige Erdgasquelle
durchgesetzt, insbesondere als Hauptquelle zur Deckung der
Spitzennachfrage in Küstenregionen, wodurch es in China eine
zunehmend wichtige Rolle bei der Erdgasversorgung spiele, so Yang.
Außerdem habe China als weltweit zweitgrößter Importeur von
Flüssigerdgas landesweit 21 Flüssigerdgasterminals gebaut, die eine
jährliche Kapazität von 80 Millionen Tonnen bieten, sowie über 230
Millionen Tonnen Flüssigerdgas importiert und somit beachtlich zum
Florieren der weltweiten Flüssigerdgasbranche beigetragen, fügte er
hinzu.

Ebenfalls bemerkte er, dass die CNOOC mittlerweile zehn
Flüssigerdgasterminals mit einer jährlichen Annahmekapazität von 45,2
Millionen Tonnen betreibe. Inzwischen habe das Unternehmen auch den
Ausbau der bestehenden Flüssigerdgasterminals und die Gestaltung
neuer Projekte aggressiv vorangetrieben.

Die CNOOC möchte sich durch einen ausgeprägteren Unternehmergeist
und mehr Offenheit Schritt für Schritt mit in- und ausländischen
Mitstreitern zusammenschließen, um ihre umfassende Zusammenarbeit
entlang der gesamten Industriekette zu vertiefen, sodass die globale
Flüssigerdgasbranche einer aussichtsreicheren Zukunft
entgegenschreiten kann.

Li Hui, Vice General Manager von CNOOC, nahm ebenfalls an der
Eröffnungszeremonie teil und hielt am 3. April beim Themenforum eine
Rede.

Im Mittelpunkt der viertägigen LNG2019, die unter dem Motto
\“Flüssigerdgas für eine nachhaltige Energiezukunft\“ (\“LNG for a
Sustainable Energy Future\“) stattfand, stand die Herausforderung der
Branche, der steigenden Nachfrage nach zuverlässigen und sauberen
Energiequellen gerecht zu werden.

Die International Conference & Exhibition on Liquefied Natural
Gas, die auch als \“Die Olympiade der Flüssigerdgasbranche\“ bezeichnet
wird, fand erstmals 1968 statt und wird seitdem alle drei Jahre
abgehalten.

Pressekontakt:
Su Dan
+86-15117925061

Original-Content von: CNOOC, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 11. April 2019.

Tags: ,

Categories: Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten