iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Charge Module E: Kompakter neuer Kommunikationscontroller für Ladestationen

 

Garching (21.06.2021) – Echtzeitfähig, kompakt und „ready-to-use“ – die in-tech smart charging GmbH, eine 100%-Tochter der in-tech GmbH, hat ein neues Lademodul für den Elektromobilitätsmarkt entwickelt. Das Charge Module E eignet sich sowohl für Schnellladesäulen als auch für Wallboxen und ist dank der intelligenten Software sofort einsetzbar. Das Modul verwaltet den gesamten Ladevorgang, sodass der Anwender sich keine Gedanken mehr über die Kommunikation zwischen Ladesäule und E-Fahrzeug machen muss.

Das neue Charge Module E übernimmt die gesamte High-Level-Kommunikation nach ISO15118 und DIN70121 zur Steuerung des Ladevorgangs in der Ladesäule oder Wallbox. Dafür wurde das Produkt für die Powerline-Ladekommunikation optimiert. Es verwaltet die Kommunikation zum Elektrofahrzeug (EV) und kümmert sich auch um die Protokollformalitäten der DIN 70121 sowie der ISO 15118-2.

Intelligente Software integriert
Zudem ist es in der Lage, mit dem EV über Powerline mit den gängigen Protokollen der ISO15118 oder DIN70121 zu kommunizieren und stellt der Anwendung die notwendigen Parameter beispielsweise über den CAN-Bus zur Verfügung. Es verwendet den in-tech-eigenen V2G-Ladestack in einer Embedded-Plattform mit geringem Platzbedarf. Die Firmware ist einfach zu aktualisieren und garantiert, dass das Produkt für alle zukünftigen ISO 15118-Anwendungen, wie V2G und PnC (Plug and Charge), bereit ist. Durch die Platzierung einiger zusätzlicher Komponenten auf der Leiterplatte ist das Charge Module E auch in der Lage, die CP (Control Pilot)- und PP (Proximity Pilot) -Schnittstelle entsprechend der IEC61851 / SAE J1772 zu verwalten.

Weitere Merkmale:

HomePlug Green PHY 1.1
Dualer Modus ISO15118/DIN70121 SW Stack (DC)
IEC61851 / SAE J1772
CAN-Schnittstelle
SPI-Schnittstelle
Ethernet-Schnittstelle
Vorbereitet für ISO15118 (AC)
Vorbereitet für Plug and Charge
Vorbereitet für Bidirektionales Laden
Preisgünstig und kompakt
„Im Unterschied zu unseren bereits bestehenden Produkten mit ähnlicher Funktionalität ist das Charge Module E wesentlich kompakter und auch deutlich günstiger. Daher ist das Produkt bewusst auf hohe Stückzahlen ausgelegt und somit vor allem für die Hersteller von Wallboxen interessant“, erklärt Thomas Wagner, Geschäftsführer der in-tech smart charging GmbH.

Produktsamples können hier ab sofort bestellt werden:
https://in-tech-smartcharging.com/products/charging-station-communication/charge-module-e

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie unser Pressebüro:
Martin Farjah, m.farjah@profil-marketing.com, Tel.: +49 531 387 33 22

Posted by on 23. Juni 2021.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten