iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Cardiac Dimensions begrüßt Robert White in seinem Vorstand

Cardiac Dimensions, ein führendes Unternehmen in der Entwicklung innovativer, minimal-invasiver Behandlungsmethoden für die funktionelle Mitralinsuffizienz (FMR) bei Patienten mit Herzinsuffizienz, gab heute die Wahl von Robert White als unabhängiges Mitglied in den Vorstand bekannt. Herr White ist eine erfahrene Führungskraft in der Medizintechnik, ein Innovator und Stratege mit fast 30 Jahren Erfahrung in der Leitung von Unternehmen in der Frühphase und von Fortune-500-Geschäftseinheiten im Bereich der Medizintechnik.

\“Wir sind begeistert, Bob in unserem Vorstand willkommen zu heißen. Bob ist ein Veteran der Medizintechnik, dessen Erfahrung und Einblicke für das Unternehmen von unschätzbarem Wert sein werden, während wir mit der schnellen Verkaufsexpansion des Carillon Mitral Contour Systems und der Rekrutierung in unsere genehmigte US-Zulassungsstudie fortfahren\“, sagte Rick Wypych, Präsident und Chief Executive Officer von Cardiac Dimensions.

\“Es ist aufregend, zu einem führenden Unternehmen in diesem Bereich zu stoßen, dessen innovatives Gerät den großen ungedeckten Bedarf von Patienten mit Herzinsuffizienz deckt\“, kommentierte White. \“Mit den umfangreichen klinischen Daten und der kommerziellen Erfahrung von Cardiac Dimensions bin ich sehr gespannt darauf, was die Zukunft für das Unternehmen bereithält und welche Vorteile die Technologie den Patienten bringen kann.\“

In den letzten drei Jahrzehnten hatte Herr White eine Reihe von Führungspositionen inne, darunter Präsident und Chief Executive Officer von Entellus Medical, Inc. Im Jahr 2018 wurde er als Finalist für den Ernst & Young Entrepreneur of the Year und den YPO Global Innovation Award ausgezeichnet. Herr White war auch Präsident und Chief Executive Officer von TYRX, Inc., das sich auf die Vermarktung innovativer, implantierbarer Kombinationsprodukte aus Medikamenten und Geräten mit Schwerpunkt auf Infektionskontrolle spezialisiert hat. Bevor er zu TYRX kam, hatte er mehrere Führungspositionen bei Medtronic inne, unter anderem als Präsident von Physio Control, Vice President of Commercial Operations des Geschäftsbereichs Cardiac Rhythm Disease Management und Präsident von Kyphon. Zu Beginn seiner Karriere hatte Herr White Führungspositionen in den Bereichen Geschäftsentwicklung, internationaler Vertrieb und Marketing, Betrieb und allgemeines Management bei Instromedix/Life Watch, Eli Lilly, IVAC/Alaris Medical und General Electric inne. Herr White ist derzeit ein Operating Partner bei EW Healthcare. Er hat einen B.S. in Luft- und Raumfahrttechnik von der University of Missouri-Rolla und einen M.B.A. von der Cornell University.

Informationen zur Carillon Mitral Contour System®

Das Carillon-System bietet einen einfachen Rechtsherz-Zugang zur Transkatheter-Mitralklappenreparatur, bei dem die Anatomie und Funktion des Mitralapparats vom Koronarsinus aus neu gestaltet wird. Distale und proximale Anker, die durch ein formgebendes Band verbunden sind, nutzen die venöse Anatomie des Herzens, um den Mitralapparat einzuklemmen, ohne die Klappe oder zukünftige Behandlungsmöglichkeiten zu beeinträchtigen. Das Carillon System wurde zur Behandlung der primären Ursache der funktionellen Mitralinsuffizienz bei Patienten mit MR Grad 2+, 3+ und 4+ entwickelt und ist das erste und einzige Gerät, das in einer randomisierten, scheinkontrollierten klinischen Studie zur perkutanen Klappentherapie eine Reduktion des Regurgitationsvolumens und ein günstiges linksventrikuläres Remodeling nachgewiesen hat. Das Carillon System ist CE-gekennzeichnet (0344) und wird von Ärzten in den USA, der EU, Australien, der Türkei und dem Nahen Osten eingesetzt. Das Carillon System wird derzeit in der Zulassungsstudie The CARILLON Trial U.S. untersucht und ist auf den Einsatz in den Vereinigten Staaten beschränkt.

Informationen zu Cardiac Dimensions

Cardiac Dimensions ist führend in der Entwicklung innovativer, minimal-invasiver Behandlungen zur Behandlung von Herzinsuffizienz und verwandten kardiovaskulären Erkrankungen. Zu den Hauptinvestoren des Unternehmens, das sich in Privatbesitz befindet, gehören Aperture Venture Partners, Arboretum Ventures, HostPlus, Life Sciences Partners, Lumira Ventures und M.H. Carnegie & Co. Cardiac Dimensions hat seinen Hauptsitz in Kirkland, Washington, und unterhält Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Australien und Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf cardiacdimensions.com.

Pressekontakt:

Laurie Masonson
laurie@greymattermarketing.com
(917) 459-6164

Original-Content von: Cardiac Dimensions, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 7. April 2021.

Tags: ,

Categories: Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten