iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Braunington und Millstone – ein nostalgischer Kriminalroman

Mrs. Millstone verwöhnt im England des Jahres 1920 als Köchin die Gaumen des englischen Adels und gerät erneut in einen Mordfall. Am 20. April 1920 wird das Leben auf dem ansonsten so harmonisch wirkenden Anwesen der Dawsons aus der Bahn geworfen. Detective Inspector William J. Braunington von Scotland Yard taucht am Schauplatz auf und versucht mit viel Fingerspitzengefühl, den komplizierten und mysteriösen Fall von Vergiftung im Hause des Wohlstands zu lösen. Er vertraut dabei mehr und mehr dem Scharfsinn von Mrs. Millstone. Es kommt wie es kommen muss: ein weiterer Mord geschieht. Ein in der Vergangenheit tief vergrabenes Rätsel will gelüftet werden, fordert aber seinen Preis.

Es handelt sich bei \“Braunington und Millstone\“ von Stefan C. Pachlina um einen von der ersten Buchseite an packenden historischen Krimi, der sich mit einem Kriminalfall in den Kreisen der Aristokratie beschäftigt und die Leser mit seinen interessanten Wendungen bis zum Schluss an die Buchseiten fesselt. Pachlina gelingt es mit seinem Buch, das England der 1920er Jahre authentisch zum Leben zu erwecken und einen unterhaltsamen Einblick in das Leben der damaligen Zeit zu geben. Lassen Sie sich auf eine spannende Zeitreise ein.

\“Braunington und Millstone\“ von Stefan C. Pachlina ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8762-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 31. Januar 2020.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten