iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Bold Foods? Tiefkühlburger aus Insektenproteinen

Die Zukunft ins Heute bringen ? diesen innovativen Gedanken hat sich das Bremer Start-Up Bold Foods auf die Fahne geschrieben. Seit dem 4. April sind seine Burger-Patties im Design von HAJOK bereits deutschlandweit in den Tiefkühlregalen bei Kaufland erhältlich. Das Besondere dabei ist die Hauptzutat aus gemahlenen Buffalowürmern.

Das sogenannte Novel-Food ist nicht nur ein Eiweißlieferant, sondern auch ressourcenschonend, denn Insekten benötigen viel weniger Platz, Futtermittel und Wasser als bisherige Nutztiere. HAJOK Design schnürte für das Unternehmen ein strategisches und kreatives Gesamtpaket. Die Hamburger Agentur entwickelte die Positionierung, die Markenwerte, den Markennamen und das Logo als Basis für das Packaging. Sowohl der Markenname Bold Foods als auch das Design kommunizieren ein innovatives Produkt und eine mutige Marke.

Functional Food

Die intensiven Farben, Klarheit und Plakativität der Gestaltung sind im Burger-Regal einzigartig. Statt Öko-Image sorgt ein funktionales und modernes Design für den sogenannten Stopp-Moment. HAJOK Design ist es gelungen, die Burgerpatties mit Insektenprotein appetitlich und überzeugend zu verpacken und einer starken Idee einen Namen, eine Stimme und ein merkfähiges Aussehen zu geben.

?Wir haben nicht nur ein sehr zeitgemäßes Packaging Design erschaffen, wir haben auch vorangehend eine Marke entwickelt, die sich selbstbewusst und innovativ am Markt behaupten kann?, so Klaus Hajok, Gründer und Geschäftsführer von HAJOK Design.

Bold Foods

Bold Foods serviert die Revolution auf dem Teller. Mit den Burgern aus Insektenprotein in den Sorten Reis, Spinat und Tex Mex startet das Unternehmen auf dem deutschen Lebensmittel-Markt. Alternative Proteinquellen, die auf neue Weise verarbeitet, gut für den Körper und den Planeten sind, stehen dabei im Fokus. Weitere Infos gibt es unter www.bold-foods.de.

Das 1997 von Designer Klaus P. Hajok gegründete Unternehmen gehört zu den führenden Marken- und Designagenturen Deutschlands. Bei HAJOK arbeiten heute über 50 Experten in den Disziplinen Markenstrategie und -beratung, Packaging Design, Formdesign, Reinzeichnung und Produktionsbetreuung. Mit Schwerpunkt im Bereich FMCG betreut HAJOK Design nationale und internationale Kunden aus den Bereichen Food, Petfood, Getränke, Consumer & Personal Care, Haushalt sowie Healthcare. Zu den Kunden gehören unter anderem Adelholzener, Allos, Colgate-Palmolive, Rewe, Ricola, Tchibo und Unilever.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hajok.com sowie bei Facebook und Instagram.

Posted by on 16. April 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten